Jetzt Anträge einreichen!
Antragsfrist: 17.01.2021
Weitere Informationen

Achtung: Mittelanforderungen bis zum 27.November 2020 einreichen!

Alle STARK gemacht!-Förderprojekte, die ihre Gelder für 2020 noch nicht vollständig abgerufen haben, müssen dies bis spätestens zum 27.11.2020 tun. Neben der Mittelanforderung sollten dann auch ggf. noch alle fehlenden Unterlagen (siehe Bewilligungsbescheid, Seite 3) per Mail ODER Post dem Projektbüro zugesandt werden.

November 2020: Berliner Jugendarbeit unter Corona-Bedingungen

Für Einrichtungen der Berliner Jugendarbeit gelten weiterhin die Bestimmungen, die seit 15.06.2020 in Kraft sind. Mit Schreiben vom 30.10.20 hat die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie mitgeteilt, dass die Angebote der Jugendhilfe von den aktuellen Schließungen im Zusammenhang mit der 10. Verordnung zur Änderung der SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung nicht betroffen sind.

Quelle & mehr: Meldung Landesjugendring Berlin e.V., 03.11.20

 
 

DAS PROGRAMM

Der Jugend-Demokratiefonds Berlin ist ein Beitrag, um demokratische Strukturen, Partizipation und die Arbeit gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus in Berlin weiter auszubauen. Er soll zu neuen Projektideen und Projekten ermutigen und sie unterstützen.

 
 

GEFÖRDERTE PROJEKTE

Jugendjury 2020 in Marzahn-Hellersdorf

Jugendjury 2020 in Marzahn-Hellersdorf

21 West Coast Gallery

21 West Coast Gallery

Jugendjury 2020 in Neukölln

Jugendjury 2020 in Neukölln

 
 
 

MELDUNGEN STARKGEMACHT!

 
 

VERANSTALTUNGEN

 
 
 
 

 

Newsletter abonnieren

Pressespiegel abonnieren

Der Versand erfolgt Montag bis Sonnabend jeweils bis 11:00 Uhr



gefördert durch                                                     Kooperationspartner

Logo be-Berlin der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft
Logo jfsb - Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin, Stiftung des öffentlichen Rechts
Logo jup! Berlin
Logo dvr
Logo: infopool@jfsb.de