Aktueller Pressespiegel

AfD-Bundestagsabgeordneter beschäftigt rechtsextremen Gewalttäter

Ein mehrfach verurteilter Gewalttäter als wissenschaftlicher Mitarbeiter: Mario Müller, dem Verfassungsschutz als Funktionär der rechtsextremen „Identitären Bewegung“ bekannt, hat bei einem AfD-Parlamentarier aus Sachsen-Anhalt angeheuert. Nun versucht er, einen Hausausweis […]

Rechte belügen euch mit 3 Jahre altem Habeck-Interview-Ausschnitt

Grünen-Politiker Robert Habeck, Vize-Kanzler und Wirtschaftsminister, wurde erneut zum Angriffsziel rechter Hetze. Ein drei Jahre altes Video mit einem Interviewausschnitt wird von rechtsextremen Hetz-Accounts aus seinem ursprünglichen Kontext gerissen und […]

Trierischer Volksfreund

Krise und Verdruss: Warum im Osten viele demonstrieren

Die hohen Energierechnungen sind ein Schock – und Triebfeder für Proteste. Tausende gehen auf die Straße, vor allem im Osten. Die Ursachen liegen tiefer. Die Folgen könnten weitreichend sein.

Hitlergruß oder „Zicke zacke“?:

Polizei ermittelt gegen Ballermann-Sängerin Melanie Müller

Nach Nazi-Skandal: Melanie Müllers Ex Mike schaltet Jugendamt ein

Leipzig – Nach dem riesigen Skandal um Melanie Müllers (34) Konzert, dessen Publikum Nazi-Parolen anstimmte und bei dem sie selbst den Arm zum Hitler-Gruß gehoben haben soll, meldete sich nun […]

Dresden am 3. Oktober: Demo-Montag trifft auf Tag der Einheit

Dresden – Wenig Einigkeit am Tag der Deutschen Einheit: Auf Dresdens Straßen steht am 3. Oktober ein Demo-Marathon an.

Carolin Amlinger, Oliver Nachtwey – Gekränkte Freiheit

Querdenker und Reichsbürger zweifeln wissenschaftliche Erkenntnisse ebenso an wie staatliche Autorität. Überhaupt reklamieren immer mehr Menschen für sich jedwede Freiheit. Solidarität mit Schwächeren bleibt dabei oft auf der Strecke. In […]

Aufkleber mit Nazi-Beschimpfung: Darf das auf einem Auto der Arbeiterwohlfahrt stehen?

Ein AfD-Stadtrat in Villingen-Schwenningen fordert die Entfernung der Parole von einem Awo-Fahrzeug. Doch muss die Organisation politisch neutral sein?

Flut an Lügen: Wie Politik und Medien gegen Desinformation kämpfen

Ob Ukraine-Krieg, Klima oder Pandemie: Zu allen aktuellen politischen Themen kursieren Fake News im Internet. Nicht wenige davon werden von kremlnahen Aktivisten verbreitet. Doch es gibt auch Menschen, die gegen […]

Strafbefehl gegen AfD-Politiker Bystron wegen angeblichen Hitlergrußes abgelehnt

Im Sommer hob der Bundestag die Immunität Petr Bystrons auf. Grund war der Verdacht, der AfD-Abgeordnete habe den Hitlergruß gezeigt. Ein Gericht in München entschied nun anders.

„Wie tief steckt Melanie Müller im Nazi-Sumpf?“ – eine Art Hitlergruß und seine Folgen

Hat Trash-Sternchen Melanie Müller auf einem Konzert den Hitlergruß gezeigt? Der Staatsschutz ermittelt, der Boulevard empört sich künstlich. Am Ende profitieren in der Erregungsindustrie aber wieder mal alle.

AfD-Politiker Blex nennt Gründe für Fraktions-Ausschluss „konstruiert“

Einige AfD-Politiker wollten in den von Russland besetzten Donbass reisen, taten es dann aber nach scharfer Kritik doch nicht. Christian Blex war unter ihnen und wurde jetzt im nordrhein-westfälischen Landtag […]

Parteien gehen von einem vorübergehenden Hoch der AfD aus

Die Brandenburger AfD liegt im jüngsten BrandenburgTrend gleichauf mit der SPD – und ist hochzufrieden damit. Die anderen Parteien führen den Erfolg auf die Energiekrise zurück und erwarten, dass bei […]

Müritzer Unternehmer reagieren auf Nazi-Vergleich

Die Protest-Kundgebung auf dem Warener Markt zu Beginn der Woche haben ein Nachspiel. Der Vergleich einer Rednerin zum KZ-Arzt Josef Mengele beschäftigt die Initiatoren.

Göttingen: Grüne erhalten Drohbrief mit unbekanntem Pulver

Im Büro der Göttinger Grünen ist ein Brief mit Morddrohungen und einem unbekannten Pulver eingegangen. In dem handschriftlichen Schreiben wird unter anderem gefordert, Nord Stream 2 zu öffnen und Atomkraftwerke […]

AfD legt stark zu, Die Linke ein bisschen

Fast die Hälfte der Brandenburger fürchtet, die Energierechnung nicht mehr bezahlen zu können

Wahlkampf mit Hakenkreuz

Göttinger Grüne erhalten Morddrohungen und rotes Pulver von Rechtsextremisten

München TV

Antisemitismus – Recherche- und Informationsstelle beklagt Angriff auf die Erinnerug

Ein Security-Mitarbeiter zeigt israelischen Sportlern auf dem Weg zum Olympia-Attentat Gedenkort öffentlich den Hitlergruß. Fälle wie dieser, die im Alltag und mitten in der Gesellschaft passieren beschäftigen die Recherche- und […]

Migazin

Rassistische Vorurteile sind an deutschen Krankenhäusern Alltag

Rassistische Vorurteile gehören an deutschen Krankenhäusern zum Alltag und die Opfer sind oft wehrlos. Betroffen sind nicht nur Menschen im Krankenbett, sondern auch das Krankenhauspersonal. Expertin Sidra Khan-Gökkaya fordert mehr […]

Leipziger Zeitung

Rechte Montagsdemonstrationen (1): Die Radikalisierung ist abgeschlossen + Video

Es gibt Artikel, an deren Beginn atmet ein/e Journalist/-in noch einmal tief durch. Dieser ist so einer, weil er niemals alles erfassen kann, was sich in letzten zwei Jahren rings […]

Beckstein muss im NSU-Ausschuss aussagen

Der ehemalige bayerische Innenminister und Ministerpräsident Günther Beckstein (CSU) muss auch im neuen NSU-Untersuchungsausschuss des Landtags als Zeuge aussagen.

Die Documenta Kunstausstellung und die Debatte über den Antisemitismus-Skandal

Die Documenta 15, eine der bedeutendsten Kunstschauen weltweit, wurde zum Politikum. “Willkommen bei der Antisemita 15”, schrieb der SPIEGEL. Dennoch: Gerade bei den jüngeren Besuchern war sie durchaus erfolgreich.

#Faktenfuchs: Keine Belege für Sozialbetrug von Ukrainern

Im Netz verbreitet sich die Falschbehauptung, viele Ukrainer kämen nur nach Deutschland, um das Sozialsystem auszunutzen. Auch CDU-Chef Merz behauptete dies kürzlich. Dafür gibt es aber keine Belege, wie dieser […]

U-Ausschuss NSU: 20 Akten im Justizministerium vernichtet

Seit Mitte Mai will ein zweiter Untersuchungsausschuss zu offenen Fragen rund um die rechtsextreme Terrorserie Licht ins Dunkel bringen. Bei der neunten Sitzung im Landtag kam heraus: Das Bayerische Justizministerium […]

BMFSFJ

Antiziganismusbeauftragter fordert diskriminierungsfreien Umgang mit geflüchteten Roma aus der Ukraine

Mehmet Daimagüler, Beauftragter der Bundesregierung gegen Antiziganismus und für das Leben der Roma, fordert, diskriminierungsfreie Unterbringung und Respekt gegenüber Roma Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine. Daimagüler tauschte sich heute mit dem […]

„Querdenken“ schlägt dich, Polizei schaut weg und das Gericht interessiert es nicht“

Auf vielen Pandemieleugner*innen-Demos gehörte Gewalt gegen Journalist*innen fast schon zum Standard. Julian Rzepa wurde in Freiburg angegriffen, um seine Arbeit zu behindern. Die Justiz hat ihm nicht geholfen – wohl […]

Wie Verschwörungsideologie die Wellness-Gemeinschaft verseucht

Was haben Verschwörungsfans und einige Anhänger*innen alternativer Medizin gemeinsam? Sie suchen und erwarten ein “großes Erwachen”, bilden aber auch einen großen Markt, der sich ausnehmen lässt. Conspiratuality verbindet zwei Welten […]

»Wirre« antisemitische Aussagen in Moschee-Hof

Friedrichshafen, 15. Januar 2021. Im Hofraum einer Moschee gibt eine Person wirre und antisemitische Aussagen von sich.