Webtalk: Safe Spaces & Empowerment in der offenen Jugendarbeit

Online

Die digitale Veranstaltungsreihe: "Vielfalt begleiten" des 6. Regenbogenparlaments des Lesben und Schwulenverbands (LSVD) fragt danach, wie eine diskriminierungskritische Jugendarbeit die vielfältigen Identitäten und Bedarfe von jungen Menschen berücksichtigen kann. In diesem Rahmen findet der Webtalk zum Thema "Safe Spaces & Empowerment in der offenen Jugendarbeit" statt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Positionieren, abwehren, kontern: Auf Hate Speech reagieren

Online

Was ist Hate Speech? Wie gelingt gute Moderationsarbeit auf Twitter, Instagram, Facebook & Co? Auf diese und weitere Fragen möchte die Berliner Landeszentrale für politische Bildung im Online-Workshop Antworten suchen.

JIK Bundeskonferenz 2022: Was kann Kunst?

Junge Islam Konferenz c/o Schwarzkopf-Stiftung Junges Europa Sophienstr. 28 / 29, Berlin

Die Junge Islam Konferenz sucht für die diesjährige Bundeskonferenz junge Menschen zwischen 17-25 Jahren, die hier leben und Deutschland mitgestalten wollen. Auf der Bundeskonferenz wird unter dem Thema "Was kann Kunst" gefragt: Welches Potenzial steckt in Kunst, als Treiber für gesellschaftliche Veränderungen? In welchem Verhältnis stehen Kunstfreiheit und gesellschaftliche Verantwortung? Anmeldeschluss: 13.04.22.

Gamescamp

Akademie Remscheid Küppelstein 34, Remscheid

Das Gamescamp ist der jährliche Wochenendurlaub für Gamer:innen von 14-21 Jahren aus ganz Deutschland. Dieses Mal tauschen sich die Teilnehmenden in der Akademie Remscheid wie immer in Form eines Barcamps aus. Übernachtung, Verpflegung, das ganze Barcamp ist dank der Bundeszentrale für politische Bildung und dem Einsatz vieler Initiativen kostenlos.

Check in compact

Jugendbildungszentrum Blossin e. V. Waldweg 10, Heidesee / OT Blossin

Das Jugendbildungszentrum Blossin lädt dazu herzlich zu einem spannenden Wochenende mit verschiedenen Workshops ein. Die Teilnehmenden haben die Wahl, ob sie sich musikalisch, kreativ, sportlich oder sozial engagieren möchten.

99Euro

Bundesvernetzungstreffen für Kinder- und Jugendparlamente

Europäische Jugendbildungs- und Begegnungsstätte Weimar (EJBW) Jenaer Str. 2/4, Weimar, Thüringen

Kinder- und Jugendparlamente aus ganz Deutschland treffen sich zum Kennenlernen, Vernetzen und Austausch in Weimar: Mit dem Bundesvernetzungstreffen sollen die rund 800 existierenden Kinder- und Jugendparlamente oder verwandte Beteiligungsformate wie Kinder- und Jugend(bei)räte, Jugendgemeinderäte, Jugendforen u. ä. institutionelle Gremien auf kommunaler Ebene angesprochen werden.

Kulturelle Bildung in digitalen Räumen – kreativ und innovativ

Sozialpädagogisches Fortbildungsinstitut Berlin-Brandenburg Königstraße 36 B, Berlin, Berlin

Die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Berlin e.V. veranstaltet gemeinsam mit dem SFBB und dem JuKuBi-Netzwerk den Fachtag „Kulturelle Bildung im digitalen Raum – Kreativ und innovativ!“. Dort werden Interessierte unter Anderem über Vielfalt und Reichweite digitaler Arbeitsformate und Handlungsfelder informiert.

15Euro

Rassisten? Sind immer die Anderen!

Berliner Landeszentrale für politische Bildung Hardenbergstraße 22-24, Berlin

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe »Politische Bildung für pädagogische Fachkräfte« veranstaltet die Berliner Landeszentrale für politische Bildung in Kooperation mit dem Paritätischen Jugendhilfeforum einen Workshop, der die Frage danach stellt, wie man selbst reagieren kann, wenn einem Rassismus unterstellt wird, und wie man andere Menschen auf rassistisches Verhalten hinweist.

YUNIK – Konferenz für kulturelle Bildung 2022

Zentrum für Zeitgenössische Kunst in der Leipziger Baumwollspinnerei Spinnereistraße 7, Halle 14, Leipzig, Sachsen

Die Bundeszentrale für politische Bildung, die Kulturstiftung des Bundes und die Kulturstiftung der Länder laden gemeinsam mit der Stadt Leipzig und dem Freistaat Sachsen zur YUNIK Konferenz für kulturelle Bildung in Leipzig ein. Im Fokus steht die Auseinandersetzung mit Haltung, Solidarität, Deutung, Zukunft und Perspektivwechseln in der kulturellen Bildung.

Transatlantische Herausforderungen, unterschiedliche Herangehensweisen? Politische Bildung aus deutscher und amerikanischer Sicht

Online

In dieser Fachtagung der Berliner Landeszentrale für politische Bildung möchten die Teilnehmenden gemeinsam den politischen Kontext in den USA, relevante Ansätze von Civic Education und spezifische Herausforderungen, vor denen die Civic Education in den USA heute steht, untersuchen und diskutieren, welche Relevanz dies für die politische Bildungsarbeit in Deutschland hat. Anmeldeschluss: 05.05.22.

Jugendkongress 2022

Berliner Congress Center (bcc) Alexanderstraße 11, Berlin

Jedes Jahr veranstaltet das Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt (BfDT) den Jugendkongress mit bis zu 400 Jugendlichen zwischen 16 und 20 Jahren aus ganz Deutschland. Die Jugendlichen verbringen vier Tage gemeinsam in Berlin, besuchen Workshops und Außenforen, lernen verschiedene Möglichkeiten des zivilgesellschaftlichen Engagements kennen und können sich mit anderen Ehrenamtlichen vernetzen.

IM FOKUS: Rassismuskritische Projektgestaltung

Online

Die Teilhabe von Kindern und Jugendlichen an Kultureller Bildung zu fördern, ist seit 2013 der Kern des Bundesförderprogramms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“. 2023 geht das Programm in die dritte Förderphase. Im Übergangsjahr 2022 informieren und beraten vier Servicestellen in vier digitalen Veranstaltungen dazu, wie Projekte erfolgreich teilhabegerecht gestaltet werden können.