Kategorie: Publikationen

Jugendarmut in Deutschland 2022

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Katholische Jugendsozialarbeit (BAG KJS) e. V. hat erneut den Monitor zu Jugendarmut in Deutschland veröffentlicht. Demnach sind rund 25% aller jungen Menschen unter 25 Jahren armutsgefährdet. Mehr

Forsa-Befragung: Junge Menschen glauben immer weniger an Chancengleichheit

Die Mehrheit der Jugendlichen und jungen Erwachsenen bewertet die Chancengleichheit im deutschen Bildungssystem schlechter denn je. Zu diesem Ergebnis kommt die repräsentative Forsa-Befragung mit jungen Menschen zwischen 14 und 21 Jahren zum Tag der Bildung 2022. Mehr

Qualitätsstandards für Kinder- und Jugendbeteiligung

Der Bundesjugendring und das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend haben gemeinsam Qualitätsstandards für Kinder- und Jugendbeteiligung herausgegeben. Mehr

JIM-Studie 2023

Der Medienpädagogische Forschungsverbund Südwest bestehend aus der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK), der Medienanstalt Rheinland-Pfalz sowie dem Südwestrundfunk (SWR) hat die JIM-Studie 2023 veröffentlicht. Diese liefert wichtige Zahlen dazu, wie Jugendliche zwischen 12 und 19 Jahren digitale Medien nutzen. Mehr

JIM-Studie 2022

Der Medienpädagogische Forschungsverbund Südwest bestehend aus der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg, der Medienanstalt Rheinland-Pfalz sowie dem Südwestrundfunk (SWR) hat die JIM-Studie 2022 veröffentlicht. Diese liefert wichtige Zahlen dazu, wie Jugendliche zwischen 12 und 19 Jahren digitale Medien nutzen. Mehr

Strukturelle Teilhabe muslimischer Jugendverbände in Deutschland

Die Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend und die RAA Berlin haben gemeinsam eine Broschüre zur aktuellen Situation der muslimischen Jugendverbandsarbeit in Deutschland herausgegeben. Die Publikation bildet den aktuellen Sachstand im Jahr 2022 sowohl aus den Perspektiven von Wissenschaft und Forschung als auch der Praxis der Jugendarbeit ab. Mehr

Podcast “Gegen alle Mauern – Unangepasste Jugendliche in der DDR”

In der zehnteiligen Podcast-Reihe “Gegen alle Mauern” erzählen Zeitzeug:innen von ihren Schwierigkeiten, die sie als Jugendliche mit dem Staat hatten, aber auch von Momenten kleinen Glücks und der Freiheit, die sie sich nicht nehmen ließen. In jeder Folge geben Expert:innnen weitere Einordnungen zu den Berichten und erklären historische Kontexte. Mehr

“Couragiert gegen Mobbing”: Publikationen aus dem Modellprojekt

In dem Modellprojekt „Couragiert gegen Mobbing“ entwickelt die Aktion Courage innovative Instrumente, die in der schulischen und außerschulischen Jugendarbeit in der Primärprävention gegen Mobbing eingesetzt werden können. Mehr

Berliner Landeszentrale veröffentlicht Tipps für pädagogische Methoden

Im Rahmen des Modellprojektes „Gleiche politische Teilhabe“ erprobt die Berliner Landeszentrale für politische Bildung derzeit verschiedene Ansätze einer aufsuchenden politischen Bildung in Berliner Stadtteilen. Begleitend entstehen im Projekt sogenannte „Methodenbriefe“, die Methoden und Formate für diese aufsuchende politische Bildung im Stadtraum vorstellen. Noch bis 2024 erscheint in jedem Quartal ein Methodenbrief. Sie können politischen Bildner:innen als Anregung für die eigene Praxis dienen. Mehr

Kinder, Jugendliche und Alltagsrassismus – „Frau Lehrerin, das, was Du sagst, ist rassistisch!“

Das Internationalen Zentralinstituts für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI) hat eine neue Studie veröffentlicht zur Frage, was Kinder und Jugendliche zum Thema Rassismus wissen und wie Pädagogik und Qualitätsmedien Alltagsrassismus entgegenwirken können. Das neu erschienene und frei verfügbare Buch und ein Artikel fassen die Ergebnisse zusammen. Mehr