Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ein Werkzeugkasten für Konfliktinterventionen zwischen (und mit) Jugendlichen

20. März - 22. März, Jagdschloss Glienicke

Konflikte zwischen und mit Jugendlichen sind alltäglich, treten in vielfältiger Form auf und stellen für alle Beteiligten eine Herausforderung dar. Die Fortbildung des SFBB erarbeitet einen Werkzeugkasten, den Fachkräfte in ihrem praktischen Alltag und Konfliktsituationen anwenden können. Eine Anmeldung zur Fortbildung ist bis zum 20. Februar möglich.

In der Fortbildung werden Methoden aus der transkulturellen Konfliktbearbeitung vermittelt. Ziel ist es, sich einen ‘Werkzeugkasten’ zu erarbeiten, mit dem Fachkräfte ihr Handlungsrepertoire bei der Entwicklung von erfolgversprechenden Interventionen erweitern können; beispielsweise durch das Wahrnehmen von Bedürfnissen und Ängsten als Konfliktursachen oder dem gezielten Reagieren auf personelle, strukturelle oder kulturelle Konfliktanteile. Inhalte der Fortbildung sind:

  • Stufen von Eskalationsprozessen
  • divergierende Ziele beim Intervenieren
  • Ängste und Bedürfnisse im Konflikt
  • personelle, strukturelle und kulturelle Konfliktanteile
  • Verhaltensmuster im Konflikt
  • Analyse von mitgebrachten Fällen
  • Rollenspiel an Fallbeispielen

Die Inhalte sollen direkt auf Beispiele aus dem eigenen beruflichen Alltag angewendet werden. Es besteht die Möglichkeit, einige Wochen nach dem Seminar an einer Online-Reflexion teilzunehmen.

Hinweis: Um diskriminierende Aussagen und Stereotype und gewaltförmige Handlungen im Seminar bearbeiten zu können, werden diese thematisiert und teils reproduziert.

Die Fortbildung des Sozialpädagogischen Fortbildungsinstituts Berlin-Brandenburg (SFBB) richtet sich an Fachkräfte aus der Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit aus Berlin und Brandenburg.

Die Teilnahme an der Fortbildung ist kostenlos. Die Anmeldung erfolgt über das Online-Formular, die Anmeldefrist ist am 20.02.204. Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie auf der Webseite des SFBB.

Kontakt
Sozialpädagogisches Fortbildungsinstitut Berlin-Brandenburg
Ansprechpersonen: Johanna Dietrich
E-Mail: info@sfbb.berlin-brandenburg.de | johanna.dietrich@sfbb.berlin-brandenburg.de
Tel.: (030) 48 482 – 136
Web: www.sfbb.berlin-brandenburg.de

Quelle: www.sfbb.berlin-brandenburg.de (07.02.2024)

Details

Beginn:
20. März
Ende:
22. März
Webseite:
Eventwebsite

Veranstaltungsort

Jagdschloss Glienicke
Waldmüllerstraße 1
Potsdam, Brandenburg 14482 Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Sozialpädagogisches Fortbildungsinstitut Berlin-Brandenburg (SFBB)
Telefon
030 48 48 1 - 0
E-Mail
info@sfbb.Berlin-Brandenburg.de
Veranstalter-Website anzeigen