Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Projektwerkstatt „Machen. Nicht nur reden.“

1. Juli - 3. Juli, Europäische Jugendbildungs- und Begegnungsstätte Weimar (EJBW)

Auf der Projektwerkstatt "Machen. Nicht nur reden" stellt JUGEND für Europa die EU-Fördermöglichkeiten der Solidaritätsprojekte (Europäisches Solidaritätskorps) und der Jugendpartizipationsprojekte (Erasmus+ Jugend) vor und gibt praktische Tipps und Hilfestellung, wie junge Menschen ihre Projektideen verwirklichen können.

Im Rahmen der Projektwerkstatt werden:

  • die EU-Fördermöglichkeiten der Solidaritätsprojekte (Europäisches Solidaritätskorps) und der Jugendpartizipationsprojekte (Erasmus+ Jugend) vorgestellt.
  • neue Projektideen entworfen oder mitgebrachte Projektideen weiterentwickelt.
  • die Schritte von der Antragstellung bis hin zur Umsetzung erklärt.
  • Kenntnisse und Fähigkeiten weiterentwickelt, um basierend auf der Praxis des non-formalen Lernens, Solidaritätsprojekte oder Jugendpartizipationsprojekte zu entwerfen und zu organisieren.
  • Grundlagen zur Projektplanung vermittelt.
  • die Themen Solidarität, Demokratie und Jugendbeteiligung eine große Rolle spielem

Die Projektwerkstatt bietet darüber hinaus genügend Zeit für den Austausch und die Vernetzung mit anderen engagierten jungen Menschen aus ganz Deutschland. Die Kosten für Verpflegung und Unterkunft (in Einzelzimmern) übernimmt JUGEND für Europa. Anmeldungen sind bis zum 31. Mai 2022 möglich. Weitere Informationen und den Link zur Anmeldung finden sich hier.

Kontakt
JUGEND für Europa
Nationale Agentur Erasmus+ Jugend und Europäisches Solidaritätskorps
Ansprechperson: Rita Stadtfeld
E-Mail: stadtfeld@jfemail.de

 

Quelle: www.jugendfuereuropa.de (11.05.2022)

Details

Beginn:
1. Juli
Ende:
3. Juli
Eventwebsite

Veranstaltungsort

Europäische Jugendbildungs- und Begegnungsstätte Weimar (EJBW)
Jenaer Str. 2/4
Weimar, Thüringen 99425 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
03643 8270
Veranstaltungsort-Website anzeigen