European Youth Event – EYE Berlin 2024

Berlin Berlin

Das internationale Jugendevent soll jungen Menschen Europa und die EU näherbringen. Die 3-tägige Veranstaltung konzentriert sich auf fünf Themen: die Europawahl, ein geeintes Europa, Nachhaltigkeit, Innovation und die Stärkung von Vereinen und NGOs von und für junge Menschen.

Online-Seminarreihe (Beginn): Digitale Jugendarbeit für und mit Jugendlichen gestalten

Online

Digitale Medien sind als fester Bestandteil unserer Gesellschaft insbesondere im Alltag von Kindern und Jugendlichen nicht mehr wegzudenken. Die Jugendarbeit hat den Auftrag, die digitalen Lebenswelten von Jugendlichen aufzugreifen und einzubeziehen. Die Fortbildungsreihe findet von April bis Juni statt und richtet sich ausdrücklich an Fachkräfte, die bisher wenig mit digitalen Tools gearbeitet haben. Eine Anmeldung ist bis zum 21.03. möglich.

Multiplier Event: Teilhabe für Alle

House of Music Revaler Straße 99, Berlin

Die Berliner Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (BGZ) lädt Multiplikator:innen ein unter dem Motto "Zugänge zu Kultur schaffen, Ideen und Praxis vereinen" innovative Konzepte zu Zukunftsthemen zu entwickeln und diskutieren.

Jubiläum + Fachtag: Körper.Politik.Gender

Bildungsstätte HochDrei Holzmarktstraße 12, Potsdam, Brandenburg

Der HochDrei e.V. mit eigener Jugendbildungsstätte in Potsdam feiert dieses Jahr 25-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass findet ein Fachtag zum mehrjährigen Schwerpunkthema des Vereins Körper und Geschlecht statt.

Jugendwohnkongress 2024

Haus der Kulturen der Welt John-Foster-Dulles-Allee 10, Berlin

Unter der Leitfrage "Wohnst du schon oder suchst du noch?" diskutieren die Teilnehmenden gemeinsam mit Expert:innen über das Thema Wohnen und entwickeln Ideen, wie sich die Wohnsituation für junge Berliner:innen verbessern kann.

Fortbildungsreihe: How to do? – Demokratiebildung gestalten

Ländliche Heimvolkshochschule am Seddiner See e.V. Seeweg 2, Seddiner See, Brandenburg

Du bist noch unerfahren in der Konzeption von Workshops und Seminaren oder du möchtest dein Repertoire an Methoden zu Themen wie Diskriminierung, Identität, kontroverser Meinungsbildung oder Demokratie erweitern und Neues in geschütztem Rahmen ausprobieren? Ziel dieses Workshops ist es, die Haltung als Leitung in der politischen Bildung zu reflektieren, die Selbstsicherheit und Kompetenz in der Leitung von Gruppen zu stärken sowie Unsicherheiten im Umgang mit Konflikten und antidemokratischen Äußerungen zu minimieren.

30€

Fachtag: Brücken bauen gegen rechte Einflussnahme im Wahljahr 2024

Berlin Berlin

Die erstarkende Präsenz und Mobilisierung der extremen Rechten in Parlamenten und Gesellschaft bergen neben den Gefahren für ein pluralistisches, liberales Miteinander konkrete Risiken für die Soziale Arbeit, Pädagogik und Demokratieprojekte unserer Kolleg:innen und Einrichtungen in den jeweiligen Bundesländern. Der Fachtag in Berlin soll Raum zum Austausch und zur Vernetzung geben.

Jugendengagementkongress 2024

A&O Hostel Berlin Kolumbus (Unterkunftsort) Genslerstraße 18, Lichtenberg, Berlin, Deutschland

Der Jugendengagementkongress bringt zum Tag des Grundgesetzes am 23. Mai junge Engagierte aus dem gesamten Bundesgebiet zusammen.

BundesJugendKonferenz 2024

GLS Campus Kastanienallee 82, Berlin, Berlin

Junge Menschen zwischen 14 und 27 Jahren werden von der Jugendstrategie der Bundesregierung nach Berlin eingeladen, um sich zum Themenfeld Beteiligung mit anderen Teilnehmenden aus ganz Deutschland auszutauschen.

CABUWAZI: Tag der offenen Zelte

Zelte des Cirkus Cabuwazi Berlin

CABUWAZI lädt dich herzlich ein, die Eventreihe ‘Tag der offenen Zelte’ zu besuchen. Erlebe die faszinierende Welt des Zirkus an ausgewählten Standorten. Die Standorte Altglienicke, Hohenschönhausen, Kreuzberg, Tempelhof und Treptow heißen alle willkommen! Eine Anmeldung vorab ist nicht notwendig.

Save the Date: Fachtag Medienkompetenz verbindet

Jagdschloss Glienicke Königstraße 36b, Berlin, Brandenburg, Deutschland

Der jährliche Fachtag „Medienkompetenz verbindet“ findet unter dem aktuellen Motto "Gegen Hass, mehr Miteinander - Zukunft gestalten!" statt und bietet die Möglichkeit, sich gemeinsam mit anderen Fachkräften der Kinder- und Jugendarbeit mit aktuellen Herausforderungen im Umgang mit Hass im Netz und für Demokratieförderung auseinanderzusetzen. Weitere Informationen zum Programm folgen im Mai.