Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Europäisches Jahr der Jugend: Jugendbeteiligung in Georgien und Deutschland

5. Dezember 2022, 18:30 - 20:30, Berliner Landeszentrale für politische Bildung

2022 ist das Europäische Jahr der Jugend. Die Beteiligungsmöglichkeiten von jungen Menschen zu stärken, ist ein wichtiges Anliegen der Europäischen Union. Welche Möglichkeiten haben junge Menschen in Georgien, einem Land der östlichen Partnerschaft, und in Deutschland Politik mitzugestalten? Veranstaltet wird die Diskussion von der Berliner Landeszentrale für Politische Bildung in Kooperation mit Polis180 und dem Projekt #GEONext – Partnerships for Youth Engagement.

In der gemeinsamen Veranstaltung zwischen Polis180 & Europe Direct Berlin im Rahmen des Europäischen Jahrs der Jugend und dem Projekt #GEONext – Partnerships for Youth Engagement wird mit Expert:innen verschiedener Sektoren Chancen und Herausforderungen sektorübergreifender Zusammenarbeit diskutiert und Projekte aus Georgien und Deutschland vorgestellt.

Auf dem Panel:

  • Armin Piálek (DSEE),
  • N.N. (BMW-Stiftung; tbc) und
  • Elisabed Abravala (BBE; tbc).

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden sich hier.

Kontakt
Berliner Landeszentrale für politische Bildung
Ansprechperson: Reinhard Fischer
Tel.: (030) 90227 4962
E-Mail: reinhard.fischer@senbjf.berlin.de

 

Quelle: www.berlin.de (23.11.2022)

Logo der Berliner Landeszentrale für Politische Bildung

Details

Datum:
5. Dezember 2022
Zeit:
18:30 - 20:30
Webseite:
Eventwebsite

Veranstalter

Berliner Landeszentrale für politische Bildung
Telefon:
030/90227-4966
E-Mail:
landeszentrale@senbjf.berlin.de
Veranstalter-Website anzeigen