Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online-Lunch Talk “Wie erreichen wir politisch die “junge Generation”?”

19. Juli, 13:00 - 15:00, Online

Politiker:innen, aber auch Träger der politischen Bildungsarbeit treibt die Frage um, wie junge Menschen heute erreicht werden können. Deswegen läd die dpart – Think Tank für politische Partizipation und die Bundeskanzler-Helmut-Schmidt-Stiftung (BKHS) unter diesem Thema ein zum Lunch Talk.

Anders als vorherige Generationen sind junge Menschen heute mit digitalen Medien aufgewachsen und informieren sich über Politik fast ausschließlich online. Diese Kanäle erfordern aber eine andere Ansprache und bieten neue Möglichkeiten des Austauschs.

Darüber wollen die Teilnehmenden mit Vertreter:innen aus der Politik, Zivilgesellschaft und Wissenschaft ins Gespräch kommen. Zu Beginn stellen Dr. Nina-Kathrin Wienkoop (BKHS) und Dr. Tobias Spöri (dpart) die Studie „Jung. Digital. Engagiert? Politische Teilhabe und Informationsverhalten junger Menschen“ der Bundeskanzler-Helmut-Schmidt-Stiftung vor, die im Anschluss vom Social Media-Experten Martin Fuchs kritisch beleuchtet wird. Moderiert wird das Fachgespräch von Jil Blume, die selbst in der Jugendverbandsarbeit tätig ist.

Die Studie fasst die Ergebnisse einer einjährigen Forschung zusammen und ermöglicht ein tiefergehendes Verständnis dafür, wie junge Menschen in Deutschland sich über Politik informieren, wie sie die Kommunikation von Politiker:innen und politischen Parteien wahrnehmen und welche Hürden dabei für Mandatsträger:innen und politische Akteur:innen bestehen. Im Zuge des Projekts wurden repräsentative Umfragen analysiert und Fokusgruppen mit jungen Menschen sowie Interviews mit Politiker:innen auf Bundes- und Landesebene durchgeführt. Der Bericht zur Studie fasst die Ergebnisse des Projekts zusammen und gibt praxisnahe Handlungsempfehlungen für Politiker:innen, politische Parteien und Vertreter:innen der politischen Bildungsarbeit für (1) die Nutzung von Kanälen und Plattformen, (2) die Inhalte und Ansprache sowie (3) Empfehlungen zu Interaktionen und Dialogen mit der jungen Zielgruppe.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden sich hier.

Kontakt
Bundeskanzler-Helmut-Schmidt-Stiftung
Telefon: +49 40/ 18 23 12 18
E-Mail: info@helmut-schmidt.de

 

Quelle: www.helmut-schmidt.de (07.07.2022)

Details

Datum:
19. Juli
Zeit:
13:00 - 15:00
Webseite:
Eventwebsite

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Bundeskanzler-Helmut-Schmidt-Stiftung
Telefon:
+49 40/ 18 23 12 18
E-Mail:
info@helmut-schmidt.de
Veranstalter-Website anzeigen