Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ideen-Hackathon für mehr Inklusion

2. Dezember, 16:00 - 3. Dezember, 16:00, Online

Beim Ideen-Hackathon gehen junge Menschen zwischen 15-27 Jahren gemeinsam mit dem Mission-Inklusion-Team der Frage nach, wie sie gemeinsam ganz konkret für ein inklusives Miteinander in unserem Alltag und im Engagement sorgen können.

Wir brauchen kreative und konkrete Ideen für mehr Inklusion und ein besseres Miteinander vor Ort. Deshalb entwicklt die Mission Inklusion gemeinsam mit jungen Menschen Ideen und setzten sie bei dem Ideen-Hackathon um. Und das innerhalb von nur 24h!

Gestartet wird am Freitag, den 02. Dezember um 16 Uhr und geendet am Samstag, den 03. Dezember um 16 Uhr. Genau 24 Stunden. Die Veranstaltung findet als Zoom-Konferenz statt, die durchgehend geöffnet ist, sodass die Teilnehmenden mit ihrem Team die ganze Nacht an ihren Ideen arbeiten können.Mitmachen können alle jungen Menschen, die zwischen 15 und 27 Jahren alt sind und Lust haben ihre eigenen Ideen mit anderen umzusetzen. Die Veranstaltung ist barrierefrei zugänglich — bei Bedarf wird z.B. Gebärdensprachdolmetschung gestellt.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung bis zum 27. November 2022 finden sich hier.

Kontakt
Mission Inklusion Team der Servicestelle Jugendbeteiligung
Ansprechperson: Lena
E-Mail: lena@jugendbeteiligung.info

 

Quelle: www.mission-inklusion.de (03.11.2022)

Details

Beginn:
2. Dezember, 16:00
Ende:
3. Dezember, 16:00
Webseite:
Eventwebsite

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Mission Inklusion c/o Servicestelle Jugebeteiligung
Telefon:
030 / 3087 845 20
E-Mail:
info@mission-inklusion.de
Veranstalter-Website anzeigen