PRESSESPIEGEL

Sonnabend, 17. April 2021
47 Artikel


Zeitungslogo
17.04.2021

Nach Rechtsextremismus-Verdacht: Mahlsdorfer Schule will sich umbenennen

Eine neue Leitung hat sich formiert. Sie will die Bildungsstätte umgestalten. Der Schritt ist auch notwendig, denn der Schule droht der Entzug der Genehmigung.
Norbert Koch-Klaucke


Zeitungslogo
17.04.2021

Hitlers Lieblingsspeise: Polizist für Foto von Eiernockerln verurteilt

Der Angeklagte hatte das Bild im vorigen Jahr an Hitlers Geburtstag auf Facebook veröffentlicht. Er bestreitet, dass dies eine Nazi-Anspielung sein sollte.


Zeitungslogo
17.04.2021

Newsblog: Was passiert in der Innenstadt?

Mehrere Querdenken-Demos sind von der Stuttgarter Stadtverwaltung verboten worden, trotzdem haben sich Demonstranten angekündigt. Außerdem sind Gegenkundgebungen angemeldet. Wir berichten in einem Newsblog über das Geschehen.
Julian Kares


Zeitungslogo
17.04.2021

Teilnehmer zünden Bengalos – Stuttgarter Polizei löst Demonstration auf

Eine Demonstration auf dem Marienplatz mit anschließendem Aufmarsch über die Hauptstätter Straße durchbrach am Freitag die nächtliche Ausgangssperre.
Julia Schenkenhofer


Zeitungslogo
17.04.2021

Oberverwaltungsgericht: Querdenken-Demonstrationen in Dresden bleiben verboten

Das Sächsische Oberverwaltungsgericht (OVG) hat das Verbot sämtlicher Querdenken-Veranstaltungen am Sonnabend in Dresden bestätigt.


Tag24
17.04.2021

Anschlag von Halle: Der U-Ausschuss zum Polizeieinsatz hat sein Ergebnis vorgelegt

Magdeburg - Der parlamentarische Untersuchungsausschuss zur Polizeiarbeit beim Terroranschlag in Halle (Saale) hat seinen Bericht vorgelegt und fehlende Notrufkapazitäten sowie Probleme bei der Weitergabe von Informationen ausgemacht.


Zeitungslogo
17.04.2021

Protest und Gegenprotest in Jena

Ein Stand der „Bürger für Thüringen“ löst am Sonnabend eine Demo aus.


Abendzeitung
17.04.2021

BR reagiert nach Blackfacing nun doch: Satire-Figur fliegt aus dem Programm

Die BR-Satire hatte Proteste ausgelöst: Der schwarz geschminkte Kabarettist Schleich mimte einen Strauß-Sohn und afrikanischen Despoten. Erst verteidigte ihn der BR - jetzt kommt es anders.


tz
17.04.2021

Assad Nouhoum ist erst der zweite Landkreis-Schiri in der Bayernliga

Assad Nouhoum hat den Sprung gewagt und seine aktive Spielerkarriere als Innenverteidiger gegen das Pfeifen auf dem Platz in der Bayernliga getauscht.


Zeitungslogo
17.04.2021

Rechtsextremismus-Ausstieg: Diese Initiativen helfen in Bayern

Der Ausstieg aus dem organisierten Rechtsextremismus ist ein langer Weg. In Bayern können sich Aussteiger an verschiedene Stellen wenden. Doch die Finanzierung der Projekte ist nicht immer gesichert.


Merkur
17.04.2021

Mit Fakten gegen Corona-Fake News

„Man soll fundierte Entscheidungen treffen können“, so Katharina Tartler von der Hochschulgruppe VACCtion. Ihr Team liefert online Infos zu den Corona-Impfungen.


Zeitungslogo
17.04.2021

Stadt Saarbrücken verbietet geplante Querdenker-Demo

Saarbrücken Eine für Samstag geplante Kundgebung von Gegnern der Corona-Maßnahmen auf dem Tiblisser Platz hat die Landeshauptstadt Saarbrücken kurzfristig verboten.
Tom Peterson


Heilbronner Stimme
17.04.2021

Merkel erhält Preis für Engagement für Sinti und Roma

Bundeskanzlerin Angela Merkel erhält den Europäischen Bürgerrechtspreis der Sinti und Roma. Die Christdemokratin habe sich in besonderer Weise für die Rechte der Minderheit und die Anerkennung ihrer über 600-jährigen Geschichte in Europa und Deutschland eingesetzt


Zeitungslogo
17.04.2021

Protest gegen Corona-Maßnahmen mit fragwürdigen Statements

Auf der Kundgebung wurde das Infektionsschutzgesetz deutlich kritisiert. Ein Thema war auch die Telegram-Gruppe.


Tag24
17.04.2021

Rassistische Posts! AfD-Mann Seitz droht Entlassung aus Staatsdienst

Stuttgart - Der frühere Freiburger Staatsanwalt und heutige AfD-Bundestagsabgeordnete Thomas Seitz (53) hat eine weitere Schlappe vor Gericht erlitten.


Solinger Tageblatt
17.04.2021

Sinti-Oberhaupt erzählt aus seinem bewegten Leben

Die Solinger Jörg Becker und Uli Preuss veröffentlichen die Biografie von Alfred Rosenbach, dem Rechtsprecher der 200-köpfigen Gemeinde in Remscheid.
Andreas Weber


Zeitungslogo
17.04.2021

Demonstration gegen Corona-Maßnahmen auf der Bürgerweide geplant

Rund um die Bremer Bürgerweide dürfte am Samstag einiges los sein. Laut Polizei finden dort eine Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen und eine Gegenkundgebung statt.
Christoph Bähr


Zeitungslogo
17.04.2021

Rassismus im Fußball HSV-Legende Hartwig: „Wenn 20 oder 30 Leute Negerschwein rufen“

HSV-Legende Jimmy Hartwig, dreimaliger Deutscher Meister sowie Europokalsieger und deutscher Ex-Nationalspieler, spricht wie gewohnt Klartext fordert ein härteres Vorgehen der Gesellschaft gegen Rassismus.


Zeitungslogo
17.04.2021

Ein Jahr "Querdenken"-Bewegung

Heute vor einem Jahr gab es die erste Mahnwache in Stuttgart. Dort wollten die Gegner der Corona-Maßnahmen auch an diesem Wochenende wieder aufmarschieren.
Kolnik, Sandra


Zeitungslogo
17.04.2021

Mehr erinnern, nicht weniger

Michael Rothberg sucht mit seinem viel diskutierten Buch »Multidirektionale Erinnerung« nach Wegen aus der Gedenkkonkurrenz - ohne den Holocaust zu relativieren.
Sina Arnold


Zeitungslogo
17.04.2021

»Jüdisch zu sein bedeutet ganz viel Unterschiedliches«

Wenn es um das Judentum geht, zeigen Medien oft Bilder von Menschen mit einer Kippa. Oft werde Religion oder das Eigentümliche hervorgehoben. Das bilde die Vielfalt nicht ab, sagt Laura Cazés.
Isabella A. Caldart


Zeitungslogo
17.04.2021

"Religiöser Fanatismus": Anschlag auf Sikhs vor fünf Jahren

Essen (dpa/lnw) - Vor fünf Jahren, am 16. April 2016, explodierte vor einer Eingangstür des Essener Sikh-Tempels ein selbstgebauter Sprengsatz.


Zeitungslogo
17.04.2021

Frankfurt: Den Hass wegschrubben

Frankfurts Bürgermeister Uwe Becker und das Entsorgungsunternehmen FES entfernen im Westend medienwirksam rechte Parolen. Die tauchen dort schon seit Jahren verstärkt auf.
Hanning Voigts


Zeitungslogo
17.04.2021

Martin Heipertz verlässt die CDU

Sein Auftritt bei der „Querdenker“-Demonstration in Kassel hat für viel Unmut bei der CDU gesorgt: Nun tritt der Frankfurter Martin Heipertz aus der Partei aus und kommt so einem Ausschlussverfahren zuvor.
Martin Benninghoff


Zeitungslogo
17.04.2021

"Es ist politisch nicht sinnvoll, Zuwanderung zu beschränken"

Der Politologe Volker M. Heins hat ein Plädoyer für offene Grenzen geschrieben. Ein Gespräch über richtige und falsche Freiheit.
Aurelie von Blazekovic


Zeitungslogo
17.04.2021

Lob und Tadel für Polizeieinsatz bei Halle-Anschlag

Der Untersuchungsausschuss zum Terroranschlag von Halle hat seinen Abschlussbericht vorgelegt. Das Zeugnis für die Polizei fällt gemischt aus: Sie habe „viel richtig“ und „wenig falsch“ gemacht.
Reinhard Bingener


Zeitungslogo
17.04.2021

Meuthen-Getreue wollen Parteitagsmehrheit ignorieren

Nächster Akt im AfD-Machtkampf: Auf dem Parteitag folgte eine Mehrheit Björn Höcke, der forderte, den Leiter der AG Verfassungsschutz wieder einzusetzen. Getreue von Parteichef Meuthen wollen das verhindern.
Ann-Katrin Müller


Zeitungslogo
17.04.2021

Bundesjustizministerin Lambrecht ruft Polizei zu hartem Vorgehen gegen Corona-Proteste auf

Bundesjustizministerin Lambrecht hat die Polizei zu einem entschiedenen Vorgehen gegen Corona-Proteste aufgerufen.


Zeitungslogo
17.04.2021

Gerichte bestätigen Demo-Verbote

In Dresden und Kempten bleiben die für heute geplanten Proteste gegen die Corona-Politik verboten. Derweil forderte Justizministerin Lambrecht von der Polizei, bei "Querdenken"-Demonstrationen hart einzugreifen.


Zeitungslogo
17.04.2021

Querdenker-Kreise fluten Gerichte mit Klagen

In Weimar stellt ein Familienrichter fest, dass die Maskenpflicht in Schulen das Kindeswohl gefährdet. Während "Querdenker" das Urteil bejubeln, sind Behörden entsetzt. Amtsgerichte in ganz Deutschland berichten derzeit von ähnlichen Anträgen. Inzwischen scheint auch klar, wie die Klagen offenbar systematisch lanciert werden.


RTL
17.04.2021

"Reichsbürger" und Waffen: Ermittlungen in Nordhessen

Homberg/Kassel (dpa/lhe) - Rauschgift, Waffen und Reichsbürger - ein Fall mit vielen Facetten hält zurzeit Ermittler in Nordhessen auf Trab.


Zeitungslogo
17.04.2021

Frankfurter Promis setzen Zeichen gegen Gewalt

Frankfurt – „Hass ist ein aktives Missvergnügen“, sagte der größte Denker unserer Stadt, Johann Wolfgang Goethe.
JÖRG ORTMANN


Zeitungslogo
17.04.2021

»Das Verfahren ist schon der Fehler an sich«

Stuttgart: Prozess gegen Nazigegner nach Auseinandersetzung am Rande von »Querdenken«-Demo. Ein Gespräch mit Marius Brenner
Interview: Kristian Stemmler


t-online
17.04.2021

Fußballverein geht gegen Demo von Corona-Gegnern vor

Weil eine geplante Demonstration von Corona-Gegnern vor dem Vereinsheim eines Kieler Sportvereins stattfinden soll, versuchen die Mitglieder dagegen vorzugehen. Ein Antrag auf Einstweilige Verfügung wurde nun allerdings abgelehnt.


ANWALT.DE
17.04.2021

Kündigung eines Schwerbehinderten nach rassistischer Äußerung

Das Landesarbeitsgericht in Düsseldorf hat in einer aktuellen Entscheidung, welche am 23.03.2021 erschienen ist (5 Sa 231/20), entscheiden
Rechtsanwalt Matthias Baring LL.M.


medical tribune
17.04.2021

Hausarzt bezwingt Trolle – wie man gegen Hasskommentare vorgeh

Über die Coronaimpfung aufklären und dafür im Netz bedroht werden? Das müssen Ärzte sich nicht bieten ­lassen – zumal ihnen ein neues Gesetz gegen Hasskriminalität den Rücken stärkt. Ein bayerischer Hausarzt und eine Homöopathiekritikerin mussten bereits einiges an Gepöbel ertragen.
Isabel Aulehla


Galileo
17.04.2021

V-Männer: Wer sind die geheimen Verbindungsleute?

Der Verfassungsschutz oder die Polizei können für Recherchen in extremistischen Kreisen sogenannte V-Männer einsetzen. Wer kommt als V-Person infrage? Und wie arbeiten sie?


watson
17.04.2021

Was haben Coronaleugner und Verschwörungserzähler mit Sekten zu tun?

Sehr viel
Hugo Stamm


CORRECTIV
17.04.2021

Angebliches „Kla.tv“-Enthüllungsvideo über Lothar Wieler verbreitet Desinformation zur Corona-Pandemie

„Kla.tv“ behauptet in einem Video, „unglaubliche Enthüllungen“ über den RKI-Chef Lothar Wieler zu präsentieren. Tatsächlich werden darin aber Zitate verdreht und altbekannte Falschbehauptungen zu Fallzahlen und PCR-Tests wiederholt.
Alice Echtermann


Allgäu ⇏ rechtsaussen
17.04.2021

Regierungsfeindliche Querdenken-Schmierereien

Im Ostallgäu verbreiten immer mehr Schmierereien Querdenken-Propaganda. Teils bedienen sie sich Nazi-Vokabular.
Sebastian Lipp


Allgäu ⇏ rechtsaussen
17.04.2021

Rassistischer Anti-Antifa-Sticker

Buxheim, 2. April 2021. In Buxheim wird ein Sticker aus einem rechtsradikalen Online-Shop entfernt, der eine zutiefst rassistische Darstellung enthält und »Antifa nach Afrika« wünscht.
Sebastian Lipp


BELL TOWER
17.04.2021

Was ist das Problem an Desinformationen zu Impfungen?

Schwerpunkt Impflügen: Impfungen sind im Moment eines der zentralen gesellschaftlichen Diskussionsthemen in Deutschland. Leider kursieren hierzu auch viele Desinformationen und Lügen. Wie schützen wir uns vor der Infodemie?
Simone Rafael


BELL TOWER
17.04.2021

„Ich bin oft froh, wenn Rapper sich nicht politisch äußern“

Der Musiker Danger Dan ist ein Drittel der „Antilopen Gang“. Als Solokünstler veröffentlichte er Ende März 2021 die Single „Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt“, einen Song über die Grenzen der Kunst in Bezug auf Galionsfiguren der sogenannten „Neuen Rechten“.
Nicholas Potter


Redaktionsnetzwerk Deutschland
17.04.2021

Dutzende Straftaten gegen Impfzentren – aber keine einheitliche Erfassung

Impfgegner und Corona-Leugner machen gegen Corona-Impfungen mobil.
Felix Huesmann


HOAXILLA
17.04.2021

Der skeptische Podcast aus Hamburg

Immer wieder tauchen vor allem im Internet und den sozialen Medien Berichte über „Morgellons“ auf. Fadenartige Parasiten, die für schwere Hautirritationen und viele Befindlichkeitsstörungen verantwortlich gemacht werden.


Zeitungslogo
17.04.2021

Feine Sahne Fischfilet und Erfurter Unternehmen produzieren Pfefferminzlikör

Erfurt. Die Punkband Feine Sahne Fischfilet und Partisan Vodka produzieren mit „Grüne Boje“ einen Pfefferminzlikör, der sich deutlich von anderen unterscheiden soll.
Marcus Voigt und Marvin Reinhart


Zeitungslogo
17.04.2021

Empörung über Querdenker-Hetze in Kinderbuch

Ein Regelbrecher in Jogginghose, die Pulle in der Hand: Das ist für die Autoren eines aktuellen Kinderbuchs offenbar der typische Querdenker. Die diskriminierende Darstellung entsetzt sogar Kritiker der Bewegung.
Simone Schamann


Grafiknachweis Banner: Susanne Krekeler / © pixelio.de

An- /abmelden

Hier könnt ihr euch für den Pressespiegel von STARK gemacht! an- bzw. abmelden.

Der Pressespiegel erscheint von Montag bis Samstag und ist kostenlos abonnierbar.

 

Newsletter abonnieren

Pressespiegel abonnieren

Der Versand erfolgt Montag bis Sonnabend jeweils bis 11:00 Uhr