Förderprogramm der BHF Bank Stiftung

Die BHF Bank Stiftung hat ein Stiftungskapital von 24 Millionen Euro und kann damit rund 800.000 Euro zur Förderung ihrer Stiftungszwecke einsetzen. Gefördert werden die Bereiche Wissenschaft, Kultur und Soziales. Die Anträge können ganzjährig eingereicht werden.

Drei Jungs sind begeistert über etwas.
Foto: Cottonbro / Pexels

Schwerpunkte:

  • Förderung von sozialen Projekten, hier legt die BHF Bank Stiftung einen Schwerpunkt auf die Hilfe für alte Menschen und für Kinder und Jugendliche
  • Förderung der Wissenschaft, hier unterstützt sie vor allem Forschungsvorhaben mit sozialpolitischem Hintergrund
  • Förderung der Kultur, hier fördert die Stiftung vorrangig die zeitgenössischen Künste, wie Literatur, Musik, bildende und darstellende Kunst, die ästhetische Bildung und den künstlerischen Nachwuchs

In allen Schwerpunkten legt die BHF Bank Stiftung Wert darauf, Initiativen zu fördern, die für das gesellschaftliche Leben zukunfts- und richtungweisende Anstöße geben können.

Die Stiftung möchte neue, auch unkonventionelle Konzepte mit entwickeln und unterstützen, die für die Befassung mit gesellschaftlichen Themenstellungen, Sichtweisen und Problemlagen kreatives Potential freisetzen.

Weitere Informationen zur Förderung und zur Antragsstellung finden sich hier.

Kontakt
BHF BANK Stiftung
Bockenheimer Landstraße 10 | 60323 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 718 3442
E-Mail: stiftung@oddo-bhf.com
Web: www.bhf-bank-stiftung.de

 

Quelle: www.jissa.de (03.12.2021)