Digitale Workshopreihe „Junge Verbraucherwelten“

Online

Im IJAB-Projekt „Jugend-Verbraucher-Dialog“ werden kreative und engagierte Jugendliche zwischen 16 und 23 Jahren gesucht, die im Rahmen einer digitalen Veranstaltungsreihe Lust haben, neue Inhalte für den IJAB-Instagramkanal zu erstellen.

Online-Diskussion: Armut in Berlin

Online

Die Berliner Landeszentrale für Politische Bildung veranstaltet den 5. Teil der Reihe "Politische Bildung und soziale Ungleichheit" unter dem Thema Armut und wie sich solche auf die politische Teilhabe von Menschen auswirkt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Online-Fachtagung “Deutscher EngagementTag”

Online

Unter dem Motto "Zivilgesellschaft zwischen Krisen und Nachhaltigkeit: Neue Themen – Zukunft schaffen!" richten das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie das BBE den Deutschen EngagementTag vom 2. bis 3. Dezember 2021 aus.

Green Project Lab: Projektwerkstatt für nachhaltige Solidaritätsprojekte

Online

Das Europäische Solidaritätskorps fördert mit den Solidaritätsprojekten lokale Initiativen von jungen Menschen. Mit der digitalen internationalen Projektwerkstatt "Green Project Lab“ gibt JUGEND für Europa im Dezember Tipps und Hilfestellung, wie junge Menschen ihre Projektideen im Bereich Nachhaltigkeit und Klimaschutz verwirklichen können. Anmeldeschluss: 22.11.21.

Serientermine

MOOC-Entwicklungsworkshop

Online

Wie sollte ein spannender, informativer Onlinekurs zu jugendgerechtem Verbraucherschutz aussehen? IjAB sucht junge Menschen, die Lust haben gemeinsam am 26. November und 10. Dezember 2021 einen Massive Open Online Course (MOOC) zu entwickeln.

Jugendverstärker Ideen-hackathon

Online

Die Fachstelle für internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V. (IjAB) sucht Beratung und Unterstützung für die Weiterentwicklung des Jugendverstärkers.

Führung durch das Kindermuseum ANOHA

ANOHA W. M. Blumenthal Akademie | Fromet-und-Moses-Mendelssohn-Platz 1, Berlin, Berlin

Das Jüdische Museum Berlin bietet eine Führung für interessierte Jugendarbeiter:innen durch das im Sommer 2021 eröffnete Kindermuseum ANOHA an.