Förderprojekt: Head of Content mit neuen Videos

Die Projektgruppe hinter Head of Content hat sich entschieden, eine eigene Jugendredaktion zu gründen: Politische Berichterstattung von und für junge Menschen. Das Projekt wurde im Juni 2021 von der Berliner Jugendjury gefördert.

Ein Junge dokumentiert ein Event mit einer Kamera.
Foto: Joseph Redfield / Pexels

Politische Berichterstattung, die die Perspektiven von Jugendlichen und jungen Menschen wiederspiegelt? Das fehlt – findet das Team von Head of Content. Deshalb nehmen die Projektmitglieder die Sache selbst in die Hand. Alle zwei Wochen berichten sie in einem Video zu Themen, die sie und andere junge Menschen beschäftigen – und zwar so, dass sie für junge Menschen ansprechend gestaltet sind.

Alle Videos und Berichterstattungen finden sich auf www.headofcontent.de, auf Youtube, Spotify und Instagram.

Hier können schon einige Videos angesehen werden, die in der Projektlaufzeit entstanden sind und sich mit den führenden deutschen Parteien auseinandersetzen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quellen: Head of Content / www.youtube.com (06.01.2022)