Antragsfrist verlängert: 2. Förderrunde 2022

Jugend-Initiativen und Jugendhilfe-Träger können im Programmbereich 1A wieder Projektanträge für bis zu 15.000 Euro einreichen. Die Projekte sollten nicht vor Juli 2022 starten. Der verlängerte Antragsschluss: 04.05.22!

Ein Kind lacht und hält eine Rakete in die Luft.
Foto: Kindel Media / Pexels

Die 2. und letzte Antragsrunde im Programmbereich 1A für das Jahr 2022 läuft und ihr habt noch ein paar Tage mehr Zeit bekommen, euren Antrag zu stellen!

Der Jugend-Demokratiefonds Berlin fördert im Programmbereich 1 zeitlich befristete Projekte zu den Themen:

  • Erweiterung von Beteiligungskontexten (-horizonten)
  • Förderung von ehrenamtlichem Engagement
  • Entwicklung neuer Beteiligungsformate (ePartizipation)
  • Förderung von Vielfalt und Toleranz
  • Politisch-historische Bildung.

Alle Informationen rund um den Programmbereich 1A findet ihr hier auf stark-gemacht.de.

Neuer Antragsschluss ist der Mittwoch, 04. Mai 2022!

Projektberatung

Wir haben einen neuen FAQ-Bereich eingerichtet. Bekommt ihr eure Frage dort nicht beantwortet, schaut bitte einmal in die Förderrichtlinien und die Allgemeinen Nebenstimmungen zur Projektförderung. Wahrscheinlich findet ihr zu allen Fragen Antworten in diesen offiziellen Dokumenten. Bei jeglichen Fragen könnt ihr euch aber natürlich trotzdem unter den untenstehenden Kontaktdaten im Projektbüro melden.

In der aktuellen Situation ist das Projektbüro am besten per E-Mail an go@stark-gemacht.de zu erreichen. Wir können uns gern zu einer telefonischen Projektberatung verabreden.

Antragstellung

In der aktuellen Antragsrunde ist die Antragstellung leider nur per Word-Formular möglich.

Solltet ihr Schwierigkeiten bei der Bearbeitung haben, meldet euch gerne im Projektbüro.

Bitte sendet uns eine bearbeitbare Datei (doc, docx, rtf) per E-Mail an go@stark-gemacht.de.

Maximale Projektlaufzeit

Projekte dürfen maximal 12 Monate lang laufen. Jedoch besteht die Möglichkeit einer überjährigen Projektförderung, also z. B. vom 1.7.2022 bis zum 31.3.2023.

In diesem Fall müsst ihr bitte zwei nach Haushaltsjahren getrennte Finanzpläne einreichen, also einen Finanzplan für den Zeitraum 1.7.22.-31.12.22 und einen Finanzplan für den Zeitraum 1.1.23-31.3.23.

Kontakt

Projektbüro Jugend-Demokratiefonds Berlin
Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin
Frank Brauer (er/ihn)
Tel.: (030) 28 47 019 - 20
E-Mail: go@stark-gemacht.de
Web: www.stark-gemacht.de | www.jfsb.de