Online-Basisschulung: Radikalisierungsprävention für Jugendliche und junge Erwachsene

Die Veranstaltung wird vom Projekt "Prävention und Gesellschaftlicher Zusammenhalt" des Deutschen Volkshochschul-Verband e. V. organisiert. Themen der Veranstaltung sind unter anderem Extremismus und seine Erscheinungsformen in Deutschland, Radikalisierungsmotive und -prozesse von Jugendlichen und jungen Erwachsenen sowie Praktische Ansätze der Präventionsarbeit.

Ort

Online

Veranstalter
Deutscher Volkshochschul-Verband e.V.

Termine
Di, 04.05.2021, 09:30 Uhr - Mi, 05.05.2021, 14:30 Uhr

Die Veranstaltung richtet sich an Fachkräfte, die mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen arbeiten. Zielgruppe der Veranstaltung sind vhs-Mitarbeitende, Respekt Coaches und Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe.

Die Teilnahme an der Basisschulung ist kostenfrei. Kursleiter*innen, die als freie Mitarbeiter*innen an Volkshochschulen tätig sind, erhalten für die Teilnahme an der Schulung eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 50,00 € pro Tag.

Weitere Informationen und eine Möglichkeit zur Anmeldung gibt es hier.

Kontakt
Deutscher Volkshochschul-Verband e.V.
Tel.: 0228 9756930
E-Mail: nfdvv-vhsd
Web: www.volkshochschule.de/

Ansprechperson: Anne Deny
Tel.: 0228 9756962
E-Mail: dnydvv-vhsd


Quelle: www.volkshochschule.de (01.04.2021)

 
 

© Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin
Obentrautstraße 55 | 10963 Berlin
Tel: 030 - 284 70 19 10

nfdmkrt-vlflt-rspktd

Logo: Demokratie Vielfalt Respekt

© 2021