Wettbewerbe

Aktuelle Wettbewerbe für die Kinder- und Jugendgruppen, mit denen Sie arbeiten, oder Ihre Projekte finden Sie hier.

 
 
  • 20.09.2021 Wettbewerb FairReden

    Wettbewerb FairReden
    Der Wettbewerb FairReden möchte Erfahrungen und Wünsche junger Menschen mit unserer Gesprächskultur in den Mittelunkt stellen. Berliner*innen zwischen 13 - 27 Jahren sind aufgerufen, ihre Vorstellungen von (un)fairer Sprache in kreativen Formaten (z.B. Podcasts, Filme, Texte, Bilder) auszudrücken. Bewerbungsschluss: 01.11.21.
  • 10.09.2021 Preis: EngagementGewinner

    Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt sucht gemeinnützige Organisationen, die mit einfachen Ansätzen Engagierte und Ehrenamtliche insbesondere in ländlichen und/oder strukturschwachen Räumen gewinnen und Lust haben, ihre Tricks und Erfahrungen mit anderen zu teilen. 50 von ihnen haben die Chance auf je 10.000 Euro. Anmeldeschluss: 10.10.21.
  • 31.08.2021 Deutscher Kinder- und Jugendhilfepreis "Hermine-Albers-Preis"

    Die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe hat den Deutschen Kinder- und Jugendhilfepreis 2022 "Hermine-Albers-Preis" in den Kategorien Praxispreis, Medienpreis sowie Theorie- und Wissenschaftspreis ausgeschrieben. Der Praxispreis steht diesmal unter dem Thema "Kinder- und Jugendhilfe digital". Der Preis ist mit 15.000 Euro dotiert. Bewerbungsschluss: 22.10.21.
  • 25.08.2021 Amadeu Antonio Preis

    Amadeu Antonio Preis
    Der Amadeu Antonio Preis würdigt Künstler*innen und -Gruppen aus den Bereichen Bildende Kunst, Literatur, Theater und Musik. Er zeichnet Werke aus, die sich mit Rassismus und anderen Formen von Diskriminierung auseinandersetzen sowie für Menschenrechte und Diversität eintreten. Teilnahmeschluss: 06.09.21.
  • 12.08.2021 Wettbewerb "Umbruchszeiten. Deutschland im Wandel seit der Einheit"

    Wettbewerb "Umbruchszeiten. Deutschland im Wandel seit der Einheit"
    Der Wettbewerb "Umbruchszeiten. Deutschland im Wandel seit der Einheit" geht am 15. September 2021 in eine neue Runde. Jugendliche zwischen 13 und 19 Jahren sind eingeladen, Beiträge zum Thema "Jungsein" einzureichen. Zu gewinnen gibt es insgesamt bis zu 30 Preise in Höhe von 500 bis 3.000 Euro. Bewerbungsschluss: 01.03.22.
  • 05.08.2021 Förderpreis "Verein(t) für gute Kita und Schule"

    Förderpreis "Verein(t) für gute Kita und Schule"
    Die Stiftung Bildung schreibt den Förderpreis "Verein(t) für gute Kita und Schule" mit dem diesjährigen Thema "Gemeinsam stark – Zusammenhalt l(i)eben" aus. 20.000 Euro werden zu je 5.000 Euro an die drei nominierten Projekte und den Publikumspreis vergeben. Bewerbungsschluss: 15.08.21.
  • 27.07.2021 Jugendwettbewerb „Remember Resistance 33-45“

    Jugendwettbewerb „Remember Resistance 33-45“
    Die Gedenkstätte Deutscher Widerstand und der Verein Gegen Vergessen – Für Demokratie veranstalten den Jugendwettbewerb „Remeber Resistance 33-45“. Der Wettbewerb zeichnet kreative Projekte und Ideen von Jugendlichen zwischen 14 und 25 Jahren aus, die sich mit dem Widerstand gegen die NS-Diktatur auseinandergesetzt haben. Die Beiträge können vom 01.09.2021 - 28.02.2022 eingereicht werden.
  • 19.07.2021 Junge Musiker*innen gesucht für das "Treffen junge Musik-Szene"

    Das Treffen junge Musik-Szene bietet talentierten jungen Musiker*innen zwischen 11 und 21 Jahren eine Plattform, um ihre selbst komponierte Musik, ihre Texte und Standpunkte zu präsentieren. Die Teilnahme an dem sechstägigen Treffen ist der Preis des Wettbewerbes der Berliner Festspiele für Nachwuchskünstler*innen. Einsendeschluss: 31.07.21.
  • 19.07.2021 Deutscher Jugendfotopreis 2022

    Deutscher Jugendfotopreis 2022
    Der Deutsche Jugendfotopreis wird veranstaltet vom Deutschen Kinder- und Jugendfilmzentrum und richtet sich an alle Menschen bis einschließlich 25 Jahre. Thematisch gibt es drei Bereiche, in denen teilgenommen werden darf: In dem ersten sind alle Themen und Motive möglich, der zweite läuft unter dem Thema »Wir – Was uns verbindet« und der dritte ist dazu da, mit Fotografie zu experimentieren. Es winken Preise im Gesamtwert von 11.000 Euro. Einsendeschluss: 10.01.22.
  • 15.07.2021 Deutscher Kita-Preis

    Deutscher Kita-Preis
    Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend vergibt in Kooperation mit der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung den Deutschen Kita-Preis. Die Auszeichnung wird in den zwei Kategorien "Kita des Jahres" sowie "Lokales Bündnis für frühe Bildung des Jahres" verliehen und umfasst Preisgelder von insgesamt 130.000 Euro. Bewerbungsschluss: 31.07.21.
 
 

© Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin
Obentrautstraße 55 | 10963 Berlin
Tel: 030 - 284 70 19 10

nfdmkrt-vlflt-rspktd

Logo: Demokratie Vielfalt Respekt

© 2021