17. Deutsche Kinder- und Jugendhilfetag

Der 17. Deutsche Kinder- und Jugendhilfetag wird von der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe (AGJ) veranstaltet und findet digital statt. An drei Veranstaltungstagen werden aktuelle und brisante Themen rund um die Generation U27 im Fokus stehen. Eine Vorab-Anmeldung zu den Programmpunkten ist notwendig.

Ort

Online

Veranstalter
Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe (AGJ)

Termine
Di, 18.05.2021 - Do, 20.05.2021

Der 17. DJHT findet vom 18. bis zum 20. Mai 2021 unter dem Motto „Wir machen Zukunft – Jetzt!“ statt. Dieser bietet im Rahmen des Fachkongresses zahlreiche Vorträge, Workshops und Diskussionen an, welche die Teilnehmenden dazu anleiten, sich kritisch mit aktuellen Herausforderungen auseinanderzusetzen. Inhaltlich spiegeln die Fachveranstaltungen das gesamte Themenspektrum sowie die Vielfalt der Kinder- und Jugendhilfe wider. Besonders präsent im Fachkongressprogramm sind dieses Mal die Themen:

  • ganztägige Bildung
  • Digitalisierung
  • politische Bildung
  • Care Leaver
  • Pflegekinderhilfe
  • Kinderschutz
  • Corona

Aufgrund der Corona-Pandemie wird der DJHT in diesem Jahr erstmals digital stattfinden. Die Teilnehmendenplätze für die Programmpunkte sind begrenzt. Eine vorherige Anmeldung ist notwendig. Das gesamte Programm zum Fachkongress findet sich hier. Viele weitere Informationen und Details zum 17. DJHT gibt es hier.

Kontakt
Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ e. V.  
Projekt 17. Deutscher Kinder- und Jugendhilfetag
Mühlendamm 3 | 10178 Berlin
Tel.: +49 30 400 40 200
E-Mail: djht@agj.de
Web: www.jugendhilfetag.de


Quelle: www.jugendhilfetag.de (26.04.2021)

 

Newsletter abonnieren

Pressespiegel abonnieren

Der Versand erfolgt Montag bis Sonnabend jeweils bis 11:00 Uhr