PONS! Ein neues Beratungsangebot für Kinder und Jugendliche in Berlin-Neukölln

15.09.2021

PONS! ist ein neues Projekt von cultures interactive e.V. und bietet eine flexible und jugendgerechte Beratung für Kinder und Jugendliche, die von Diskriminierung, Ausgrenzung, Mobbing oder Gewalt betroffen sind. Mit dem mobilen Beratungsangebot sollen junge Menschen, die von Zuschreibungs- und Zugehörigkeitskonflikten betroffen sind, empowert werden.

In der Arbeit von cultures interactive e.V. mit Kindern und Jugendlichen zeigt sich immer wieder, dass das Sprechen über die eigenen Erlebnisse und Erfahrungen ein zentraler Baustein für die Vorbeugung und Verhinderung von Radikalisierung in Bezug auf menschenverachtende und gewaltaffine Haltungen ist. Darauf baut cultures interactive e.V. mit PONS! auf: Über mobile Jugendkulturworkshops, in denen eine lebensweltlich orientierte politische Bildung und jugendkulturelle Praxis eng miteinander verbunden sind, entstehen erste, vertiefte Gespräche mit jungen Menschen.

Die mobilen Jugendkulturworkshops finden zunächst wöchentlich in verschiedenen Jugendeinrichtungen im Bezirk statt. Dabei werden Methoden der genderreflektierenden ebenso wie der inklusiven Jugendkulturarbeit eingesetzt, genauso wie Grundsätze der phänomenübergreifenden politischen Bildung und der narrativen Gesprächsführung. Ein besonderes Augenmerk gilt außerdem dem Bedarf nach gendersensiblen Angeboten. Die mobilen Workshops bieten Raum für einen ersten Austausch, beispielsweise zu Fragen rund um Gender, Herkunft, Zusammenleben, Demokratie und Politik. Zugleich können Gruppendynamiken beobachtet und im besten Fall unmittelbar reflektiert werden. Hieraus ergeben sich Ansatzpunkte für weitere Beratungsgespräche mit Kindern und Jugendlichen.

Wer auf der Suche nach Beratung für Jugendliche in einem Neuköllner Jugendclub ist, kann sich an
Sinaya Sanchis (sanchis@cultures-interactive.de) und Florian Wagener (fwagener@cultures-interactive.de) wenden. Weitere Informationen zu dem Projekt finden sich hier.

Kontakt
cultures interactive e.V.
Verein zur interkulturellen Bildung und Gewaltprävention
Mainzer Str. 11 | 12053 Berlin
Tel.: +49 30 60 40 19 50
E-Mail: info@cultures-interactive.de
Web: www.cultures-interactive.de



Quelle: www.cultures-interactive.de (15.09.2021)

 

Newsletter abonnieren

Pressespiegel abonnieren

Der Versand erfolgt Montag bis Sonnabend jeweils bis 11:00 Uhr