Durchführung des Berliner Jugendforums 2021 – jetzt Interesse bekunden und Konzept einreichen!

21.07.2020

Das Jugendforum Berlin ist ein gesamtstädtisches Beteiligungsformat, bei dem Kinder und Jugendliche mit Berliner Politiker:innen zu aktuellen Themen in den Austausch treten. Die Veranstaltung fördert Demokratiebildung und Beteiligung junger Menschen an gesellschaftlichen Prozessen.

Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie sowie die Regiestelle des Jugend-Demokratiefonds Berlin rufen zur Interessenbekundung für die Durchführung des Berliner Jugendforums 2021 zur Förderung des Dialogs zwischen Jugendlichen und Politik  auf.
 
Zu vergeben ist ein Zuwendungsvertrag für 2021 (bis zu 80.000 Euro) mit der Option auf Verlängerung um zwei weitere Haushaltsjahre.
 
Ihr habt Interesse, das Berliner Jugendforum zur Förderung des Dialogs zwischen Jugendlichen und Politik zu gestalten? Alle wichtigen Informationen dazu findet Ihr im Aufruf (PDF).

Einsendeschluss: 30. August 2020

 

Newsletter abonnieren

Pressespiegel abonnieren

Der Versand erfolgt Montag bis Sonnabend jeweils bis 11:00 Uhr