Die Kinder- und Jugendjury Steglitz-Zehlendorf – 9.000€ für EURE Projekte!

12.08.2021

Jugendliche zwischen 12 und 21 Jahren können sich mit Projektideen bei der Kinder- und Jugendjury bewerben und bis zu 700€ beantragen. Alle Gruppen treffen sich entweder am 1. September nachmittags oder am 4. September vormittags. Bewerbungsschluss: 28.08.21.

Der Ort steht fest, der Tatendrang ist da, aber woher bekommt man als junger Mensch nun das Geld für eine selbstgebaute Skatebahn oder eine Graffitiwand? Bei der Kinder- und Jugendjury Steglitz-Zehlendorf! Mitmachen können junge Menschen zwischen 12 und 21 Jahren, deren Gruppe aus mindestens drei Personen besteht und die ihre Projektidee selbst entwickelt haben. Das Projekt muss eigenständig durchgeführt werden und vor allem in Steglitz-Zehlendorf aktiv sein.

Bei der Kinder- und Jugendjury können die Jugendlichen nicht nur Geld sammeln, sondern gleichzeitig auch Kontakte für Austausch, gegenseitige Motivation und Beratung für mehr Beteiligung im Kiez, an
der Schule, in Vereinen und in Jugendeinrichtungen. Alle Teilnehmenden bilden zusammen
die Kinder- und Jugendjury und entscheiden gemeinsam über die Verteilung des Geldes.  

Die Anmeldung erfolgt per Mail an kijubsz@berlin.de oder direkt telefonisch unter 0178
811 9942.  

Das Kinder- und Jugendbüro hat als zentrale Anlauf-, Informations- und Vernetzungsstelle
für Kinder- und Jugendbeteiligung in Steglitz- Zehlendorf das Ziel, die gesetzlich verankerten
Mitwirkungsrechte von Kindern und Jugendlichen in kommunalpolitischen Handlungsfeldern
zu verwirklichen. Das Projekt wird finanziell gefördert durch den Jugend-Demokratiefonds und
das Jugendamt Steglitz-Zehlendorf. 

Kontakt
Kinder- und Jugendbüro Steglitz-Zehlendorf
Am Eichgarten 14 | 12167 Berlin
Tel.: 0178 8119944
E-Mail: kijubsz@berlin.de
Web: www.kijubsz-berlin.de



Quelle: www.kijubsz-berlin.de (12.08.2021)

 

Newsletter abonnieren

Pressespiegel abonnieren

Der Versand erfolgt Montag bis Sonnabend jeweils bis 11:00 Uhr