Jugendbegegnungswerkstatt "Die Welt reparieren"

Vom 3. bis zum 6. Oktober 2019 gibt es im JugendKulturZentrum PUMPE erstmalig die Jugendbegegnungswerkstatt.

Ort

im JugendKulturZentrum PUMPE Lützowstr. 42, 10785 Berlin

Veranstalter
AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.

Termine
Do, 03.10.2019, 12:00 Uhr - So, 06.10.2019, 14:00 Uhr

 In 4 Tagen bekommt ihr: 

  • viel Raum für (internationale) Begegnung, Austausch und Vernetzung 
  • spannende Workshops mit Tape Art, Musik, Tanz, Improtheater, Rap, Poetry, Objektbau, City Bound 
  • ein Barcamp, bei dem ihr bestimmt, worum es geht 
  • das Handwerkszeug, eure Projektideen in die Tat umzusetzen, wenn ihr das wollt 
  • und natürlich eine rauschende Abschiedsparty!

Wer macht mit?

Du, deine Freund*innen, andere junge Menschen zwischen 16 und 27 Jahren aus Berlin und Brandenburg und Lateinamerika (Guatemala, Honduras, Mexiko und Nicaragua)

Was noch? 

Ihr wollt selbst was reißen? Hier bekommt ihr die Möglichkeit! Startet euer eigenes Miniprojekt. Ob Klimawandelfahrradsternfahrt, Kiezwerkstatt oder Podiumsdiskussion mit euren Lokalpolitiker*innen, oder etwas ganz anderes – eure Idee, euer Projekt! Findet Leute, die mitmachen, und ihr werdet bei der Planung unterstützt und bei der Suche nach Finanzierungsmöglichkeiten geholfen.

Was ist ein Barcamp? 

Bei einem Barcamp bestimmt ihr gemeinsam die Inhalte und den Ablauf. Ihr bestimmt, was ihr diskutiert. Unterstützt werdet ihr vom Moderationsteam der Stuhlkreisrevolte..

Hier geht es zur Anmeldung.

 
 

© Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin
Obentrautstraße 55 | 10963 Berlin
Tel: 030 - 284 70 19 10

info@demokratie-vielfalt-respekt.de

Logo: Demokratie Vielfalt Respekt

© 2017