Performance in der Ausstellung „A wie jüdisch“: In deutschen Landen - Ein Austausch

Eine Theaterproduktion zu Fragestellungen wie: Woher komme ich und wo gehöre ich hin? Welcher Gruppe gehöre ich an, welcher nicht und warum? Und wer entscheidet darüber?

Ort

Libeskind-Bau EG, Eric F. Ross Galerie 
Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

Veranstalter
Jüdisches Museum Berlin

Termine
Fr, 22.02.2019, 16:00 Uhr - 20:00 Uhr

In der Theaterperformance „In deutschen Landen“ nehmen Schüler*innen der Refik-Veseli-Schule aus Berlin-Kreuzberg ihre Gegenwart in Deutschland in den Fokus. In einer Zeit, in der sich gesellschaftliche Gruppen immer mehr voneinander abgrenzen, finden sie Ausdruck für Fragen, die sie bewegen: Woher komme ich und wo gehöre ich hin? Welcher Gruppe gehöre ich an, welcher nicht und warum? Und wer entscheidet darüber? 

Erleben Sie Ausschnitte aus der Theaterproduktion und kommen Sie mit den jungen Darsteller*innen ins Gespräch!

Um dich für die Veranstaltung anzumelden, schicke eine E-Mail an: slkbllthdkjsd

Weitere Informationen

 
 

© Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin
Obentrautstraße 55 | 10963 Berlin
Tel: 030 - 284 70 19 10

info@demokratie-vielfalt-respekt.de

Logo: Demokratie Vielfalt Respekt

© 2017