Informationsveranstaltung zur Vorstellung bezirklicher Beteiligungsformate für Kinder und Jugendliche

Eine Veranstaltung, um auf Kinder- und Jugendparlamente aufmerksam zu machen und diese als Beteiligungsstruktur in den einzelnen Bezirken anzuregen

Ort

Festsaal des Rathauses Charlottenburg-Wilmersdorf Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin

Veranstalter
Kinder- und Jugendparlament Charlottenburg-Wilmersdorf

Termine
Do, 20.12.2018, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr

Das Ziel der Informationsveranstaltung ist es, auf Kinder- und Jugendparlamente aufmerksam zu machen und diese als Beteiligungsstruktur in den einzelnen Bezirken anzuregen. Als Teil dieser Gesellschaft sollte es in unser aller Interesse liegen, Kindern und Jugendlichen eine Stimme zu geben, weshalb ihre Anwesenheit hoch erwünscht ist. 

Um dieses Ziel zu erreichen wird die Unterstützung von allen, die in der Jugendpolitik Entscheidungen treffen und unsere Positionen stärken, benötigt. Aus diesem Grund unterstützt Bundesministerin Franziska Giffey die Veranstaltung, indem sie eine Videobotschaft mit einer konkreten Stellungnahme abgeben wird und eine direkte Forderung an unsere Gesellschaft stellen wird.  

Das BMFSFJ, sowie die zuständige Senatsverwaltung werden an der Veranstaltung teilnehmen um dieser auch die Gewichtung zu geben, die ihr als Kinder und Jugendliche verliehen wird. Die Jugendstadträte und Bezirksbürgermeister aller Berliner Bezirke sind dazu aufgefordert, die Veranstaltung zu begleiten und sich in dieser aktiv zu beteiligen. Ziel dabei ist es eine konstruktive Diskussion zu führen, in der sich die Meinung unserer Politiker widerspiegelt. 

Am Ende der Veranstaltung, also nach ausführlicher Diskussion, soll der Politik eine Forderung gestellt werden, in der genau gesagt wird, was die Veranstalter wollen und wie sie sich die Kinder- und Jugendbeteiligung in Zukunft vorstellen. 

 
 

© Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin
Obentrautstraße 55 | 10963 Berlin
Tel: 030 - 284 70 19 10

info@demokratie-vielfalt-respekt.de

Logo: Demokratie Vielfalt Respekt

© 2017