CHILDREN Jugend hilft! Fonds: Jetzt Fördergelder beantragen

10.02.2021

Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 21 Jahren können sich mit ihrer politischen, ökologischen oder sozialen Projektidee auf eine Förderung des CHILDREN Jugend hilft! Fonds bewerben und gleichzeitig am Wettbewerb teilnehmen. Anmeldeschluss: 15.03.21

Gesellschaftliches Engagement ist nicht selbstverständlich. Der Cildren for a better World e.V. findet euren Einsatz super und unterstützt eure politischen, ökologischen oder sozialen Projekte mit bis zu 2.500 Euro Fördergeldern aus dem CHILDREN Jugend hilft! Fonds. Gleichzeitig könnt ihr beim deutschland­weiten Wettbewerb mitmachen und euch so als eines von acht Sieger­projekten für ein fünftägiges Engagement-Camp in Berlin qualifizieren!

Der CHILDREN Jugend hilft! Wettbewerb zeichnet die acht beispielhaftesten Projekte von Kindern und Jugendlichen aus. Alle Projekte, die bei uns Gelder beantragt haben, nehmen automatisch am Wettbewerb teil. Man kann sich aber auch nur für den Wettbewerb anmelden. Die Anmeldefrist ist der 15.03.2021 - alle Anträge, die danach eingehen, können erst im nächsten Jahr wieder berücksichtigt werden.

Den Gewinnern des Wettbewerbs erwarten neben einer großen Preisverleihung auch die Teilnahme am CHILDREN Jugend hilft! Camp. Das ist ein fünf­tägiger Aufenthalt in Berlin, bei welchem Jugendliche gemeinsam mit den anderen sieben Sieger­projekte bei Workshops zu Themen wie Fundraising und Projekt­management mitmachen, ihre gesellschaftlichen Projekte verbessern und viele neue Leute treffen.

Weitere Informationen zu den Teilnahmebedingungen und zur Antragsstellung gibts hier.


Kontakt:

Children for a better World e.V.
Oberföhringer Straße 4 | 81679 München

Ansprechperson: Laura Jörg
Programmanagement CHILDREN Jugend hilft!
Tel. 089 452094322
(Montag bis Freitag, 9-17 Uhr)
E-Mail jrgchldrnd
Web: www.children.de


Quelle: www.children.de (10.02.2021)

 
 

© Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin
Obentrautstraße 55 | 10963 Berlin
Tel: 030 - 284 70 19 10

nfdmkrt-vlflt-rspktd

Logo: Demokratie Vielfalt Respekt

© 2021