Evaluation Unterrichtsmaterialien im Modellprojekt „Demokratie stärken – Aktiv gegen Antisemitismus und Salafismus“

09.05.2019

Mit nur einer Unterrichtseinheit unterstützen Sie uns, Salafismus und Antisemitismus aus Schulen zu verbannen!

Es werden ab sofort Lehrkräfte der Sek I und II gesuchtdie neue Unterrichtsmaterialien zu Salafismus und Antisemitismus erproben möchten. Ihre Meinung wird helfen, die Unterrichtsmaterialien zu optimieren und die Zukunft an Berliner Schulen friedlicher zu gestalten.

Die Materialien wurden zusammen mit Lehrkräften im Modellprojekt „Demokratie stärken – Aktiv gegen Antisemitismus und Salafismus“ von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, dem AJC Berlin und dem Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM) entwickelt. https://ajcberlin.org/de/programme/demokratie-st%C3%A4rken-aktiv-gegen-antisemitismus-und-salafismus

Für ein unverbindliches Gespräch können Sie das AJC Berlin Ramer Institute jederzeit erreichen.


Kontakt:

E-Mail: grssIjcrg

Telefon: 030/22 65 94-22


Quelle:

 
 

© Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin
Obentrautstraße 55 | 10963 Berlin
Tel: 030 - 284 70 19 10

info@demokratie-vielfalt-respekt.de

Logo: Demokratie Vielfalt Respekt

© 2017