Jugend-Demokratiefonds startet erste Förderrunde für 2020!

Mehr Informationen

Whistleblower: Held*in oder Verräter*in?

Preview „Official Secrets“ und Podiumsdiskussion

Ort

Kino International, Karl-Marx-Allee 33, 10178 Berlin

Veranstalter
Heinrich-Böll-Stiftung

Termine
Di, 12.11.2019, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr

Die Britin Katharine Gun gehört zu den wichtigsten Whistleblower*innen unserer Zeit: Vor 16 Jahren riskierte sie alles, um die Irak-Invasion abzuwenden. „Official Secrets“ von Gavin Hood erzählt die packende, mutige Geschichte der Übersetzerin, die Unrecht nicht einfach hinnehmen wollte und unter größtmöglichen Gefahren für sich und ihr engstes Umfeld die Wahrheit ans Licht brachte.

In der Hauptrolle glänzt Keira Knightley, flankiert von Matt Smith als Journalist Martin Bright und Ralph Fiennes als Menschenrechtsanwalt Ben Emmerson. Ab 21. November im Kino!

Grußwort: Hartmut Bäumer, Vorsitzender Transparency International Deutschland e.V.

Es diskutieren nach dem Film:

  • Katharine Gun, Whistleblowerin, auf ihrem Fall basiert der Film
  • Martin Bright, Journalist, der die von Katharine Gun geleakten Informationen veröffentlichte
  • Dr. Manuela Rottmann, MdB Bündnis 90/Die Grünen
  • Anne Roth, Netzpolitik-Referentin, Die Linke
  • Moderation: Marcel Rosenbach, Der Spiegel

Mehr Informationen findet ihr unter https://yorck.de/events/official-secrets.

 

Newsletter abonnieren

Pressespiegel abonnieren

Der Versand erfolgt Montag bis Sonnabend jeweils bis 11:00 Uhr