Jugend-Demokratiefonds startet erste Förderrunde für 2020!

Mehr Informationen

Letzter Vortrag der Reihe "Facetten des Islams": Perspektiven auf Islam und Feminismus

Saboura Naqshband, Sozial- und Kulturanthropologin und Empowerment-Trainerin, hält ihren Vortrag zum Thema „Perspektiven auf Islam und Feminismus“.

Ort

Clubs der Polnischen Versager, Ackerstraße 169, 10115 Berlin

Veranstalter
La Red - Vernetzung und Integration e.V.

Termine
Di, 12.11.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Islam und Feminismus werden immer wieder als Widersprüche wahrgenommen. Jedoch gibt es schon seit Jahrzehnten muslimische Frauen*, die die männerzentrierte Auslegung der Religion und die einseitige Geschichtsschreibung herausfordern und feministische Interpretationen des Korans und der Hadithe (Überlieferungen des Propheten) vorantreiben. 

Stigmatisierende Bilder vom Islam und Muslim*innen gipfeln häufig in einem zunehmenden, antimuslimischen Rassismus. Dieser Vortrag stellt diesen Bildern Erzählungen und Perspektiven von muslimischen Feminist*innen entgegen. Saboura Naqshband wird sich mit folgenden Fragen beschäftigen: Was sind Vorstellungen und Ansätze Islamischer Feminismen in den vielfältigen, muslimischen Communities in Deutschland und weltweit? Woraus leitet sich ein Islamischer Feminismus ab? Wo verortet sich dieser? Welche feministischen Vordenker*innen und Vorbilder gibt es im Islam? Welche Herausforderungen sind mit dieser Thematik verbunden?

Weitere Informationen findet ihr auf der Facebook Seite dieser Veranstaltung.

Anmelden könnt ihr euch per Mail an wirhier@la-red.eu

 

Newsletter abonnieren

Pressespiegel abonnieren

Der Versand erfolgt Montag bis Sonnabend jeweils bis 11:00 Uhr