Aktuelles zu der Planung des #jufo19!

Macht mit!

Diversity- und AGG-Grundlagen-Trainings

Was ist eigentlich Diversity? Was bedeutet ein „angemessener Umgang“ mit Vielfalt? Und warum ist Diversity-Kompetenz wichtig?

Ort

Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung, Salzburger Str. 21-25, 10825 Berlin

Veranstalter
LADS Akademie

Termine
Mi, 30.10.2019, 09:00 Uhr - Do, 31.10.2019, 17:00 Uhr

Dieses Grundlagentraining richtet sich an alle Interessierten, die einen Einstieg in das Thema suchen. Das Training verschafft einen Überblick über den Diversity-Ansatz, gibt Informationen zu den verschiedenen Diversity-Dimensionen und den Inhalten des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG). 

Die (Selbst)Reflektion der eigenen Wahrnehmung und des eigenen Umgangs mit Vielfalt ist dabei ein wesentlicher Bestandteil des Trainings. Diversity Ansätze verfolgen das Ziel, menschliche Vielfalt als gesellschaftliches Potenzial wertzuschätzen und zu fördern. 

In dem Training kommen verschiedene Methoden zum Einsatz, die interaktive Gruppenprozesse und Diskussionen anregen. Trainiert werden auch Handlungsstrategien zum kompetenten Umgang mit Vielfalt, insbesondere im beruflichen Alltag.

Zielgruppe:

  • Mitarbeitende aus der Berliner Verwaltung, landeseigenen Betrieben sowie von gemeinnützigen Trägern 
  • Zum Einstieg für alle, die sich grundlegend mit dem Thema befassen möchten und gar kein oder nur wenig Vorwissen mitbringen

Thema:

  • Was bedeutet Diversity? Was ist Diskriminierung? 
  • Welche Diversity-Kategorien gibt es? 
  • Was ist im Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) geregelt? 
  • Wie kann ich diversitykompetent in meinem privaten und beruflichen Alltag handeln?

Anmeldung bis zum 04.10.2019

Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie in dem aktuellen LADS Akademie Programm

 

Newsletter abonnieren

Pressespiegel abonnieren

Der Versand erfolgt Montag bis Sonnabend jeweils bis 11:00 Uhr