Wie weiter? Demokratie in der Schule – ohne Förderung?

die Schülervertretungsarbeit (SV) an Schulen ist oft die erste Gelegenheit für Jugendliche, eine Interessenvertretung kennen zu lernen und sich zu engagieren. Diese ersten Mitbestimmungserfahrungen prägen junge Menschen dauerhaft in ihrem Engagement.Ist die Arbeit erfolgreich, macht Spaß und findet Anerkennung, dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass man sich auch nach der Schulzeit und außerhalb der Schule weiter engagiert. Damit die SV Arbeit erfolgreich ist, Spaß macht und Anerkennung findet, müssen die Rahmenbedingungen stimmen und dafür setzt sich ein großes Netzwerk an Akteuren ein. Sie unterstützen die Schüler_innen auf dem Weg zu einer demokratischen Schulkultur und aktiven Schülervertretungsarbeit.

Ort
Berlin

Termine
27.11.2017 17:00 Uhr - 19:00 Uhr

Veranstaltungsart
Diskussionen / Podien, Jugendbeteiligung, U18

Im Jahr 2015 haben sich verschiedene Träger_innen, Jugendbildungsstätten, Vereine und Initiativen zum „Berliner Netzwerk zur Unterstützung von Schülervertretungen“ zusammengeschlossen, um gemeinsam an der Stärkung der Berliner Schülervertretungen zu arbeiten. Nur durch gute politische Bildungsangebote und eine gute pädagogische sowie organisatorische Begleitung wird sich nachhaltig eine gelebte demokratische Schulkultur an allen Berliner Schulen entwickeln.

Das Berliner Netzwerk zur Unterstützung von Schülervertretungsarbeit möchte im Rahmen des Kaminabends mit aktiven Schüler_innen, SVBegleiter_innen und politischen Verantwortungsträger_innen diskutieren, welche Rahmenbedingungen und Ansätze wir auf dem Weg zu einer demokratischen Schulkultur und aktiven Schülervertretungsarbeit brauchen.

Der Kaminabend beginnt 17 Uhr mit einer Fishbowl Diskussion „Wie weiter? Demokratie in der Schuleohne
Förderung?“.

Veranstaltungsort:
Stiftung wannseeFORUM, Kaminsaal, Hohenzollernstraße 14, 14109 Berlin

Anmeldung:
Anmeldung per EMail an: Yvonne.Lehmann@fes.de.

Kontakt:
Yvonne Lehmann
Friedrich-Ebert-Stiftung
Hiroshimastraße 17
10785 Berlin
Tel: 030 269357315,
Email: Yvonne.Lehmann@fes.de
Web: https://lsaberlin.de/termin/politischer-kaminabend-mit-dem-berliner-netzwerk-zur-unterstuetzung-von-schuelervertretungen/

Quelle: Infomail SV Bildungswerk

 

Newsletter abonnieren

Pressespiegel abonnieren

Der Versand erfolgt Montag bis Sonnabend jeweils bis 11:00 Uhr