U18 Schulung für Fachkräfte aus der (außer)schulischen Bildungsarbeit

Vor den Bundestagswahlen im Herbst finden natürlich wieder U18-Wahlen für Kinder und Jugendliche statt. Das geht nur dank der Hilfe vieler hundert Engagierter! Ihr wollt U18 zu Euch in die Jugendeinrichtung holen? Dann meldet Euch für die kostenlose Schulung an. Alternativ auch am 10.2. für Lehrer_innen!

Ort
Berlin

Termine
Do, 16.02.2017, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr

Logo: U18Im September dieses Jahres ist Bundestagswahl. Neun Tage vor diesen "großen" Wahlen finden traditionellerweise mit U18 die Wahlen für Kinder und Jugendliche statt. Alle unter 18-jährigen und Erstwähler_innen, die erstmals ihr aktives Wahlrecht ausüben, sind zu den bildungspolitischen Aktionen eingeladen.

Ziel von U18 ist es, möglichst viele Kinder und Jugendliche dauerhaft für Politik zu begeistern. Zur Vorbereitung auf die Wahl gehört die Auseinandersetzung mit Demokratie. Dabei steht immer im Vordergrund, dass Kinder und Jugendliche ihre Interessen erkennen und an die Politik formulieren lernen sowie Antworten auf ihre Fragen einfordern und erhalten.

Mit dieser Schulung für Mitarbeiter_innen von Jugendeinrichtungen, Teamer_innen und Multiplikator_innen der (außer)schulischen Bildungsarbeit laden die Koordinatorinnen des Projektes U18 im Land Berlin Euch ein, um fundiertes Wissen über politische Teilhabe junger Menschen in Berlin zu vermitteln und praktische Methoden zur Motivierung junger Wähler_innen gemeinsam mit Euch zu erarbeiten.

Inhaltliche Schwerpunkte der Schulung:

  • Einführung und Umsetzung zur U18-Wahl
  • U18 oder Juniorwahl? 
  • kreative Methoden und Ideensammlung
  • Auswahl + Ausprobieren
  • Projektmanagement und Projektumsetzung
  • Erfahrungsaustausch zu politischer Bildungsarbeit

Bitte meldet Euch über das Online-Formular zu der Veranstaltung an. Die Teilnahme ist kostenlos; Getränke und Mittagsimbiss werden gestellt.

Alternativ findet am 10. Februar eine analog angelegte Fortbildung für (angehende) Lehrer_innen statt.

Ort:
Landeszentrale politische Bildung
Amerika-Haus
Hardenbergstr. 22-24 | 10623 Berlin

Kontakt:
Karin Bremer, Diana Föls
Stiftung SPI - Lebenslagen, Vielfalt & Stadtentwicklung
Drehscheibe Kinder- und Jugendpolitik Berlin – Projekt U18
Tel.: 49 30 01 94 | Fax. 490 01 12
E-Mail: berlin@u18.org
Web: www.u18.org | www.facebook.com/u18berlin


Quelle: U18-Flyer (PDF, 02.02.17) 

 

Newsletter abonnieren

Pressespiegel abonnieren

Der Versand erfolgt Montag bis Sonnabend jeweils bis 11:00 Uhr