Zur Webversion
Laden Sie die externen Inhalte um den Newsletter vollständig angezeigt zu bekommen

Ausgabe Oktober 2016

Liebe Abonnentinnen und Abonnenten,

wir hoffen, Ihr habt die Herbstferien in vollen Zügen genossen, und damit meinen wir nicht die Sperrung der Stadtbahn und den Ersatzverkehr mit den Regionalzügen. Der Herbst geht auf seine Zielgerade, wir stellen die Uhren um und werkeln schon fleißig an dem nächsten Highlight: Aller Voraussicht nach erhaltet Ihr noch im November alle Infos zur ersten Ausschreibung des Jugend-Demokratiefonds Berlin im Jahr 2017.

Alle Informationen findet Ihr dann selbstverständlich auf www.stark-gemacht.de und frei Haus per Newsletter in Eurem E-Mail-Briefkasten. Die Ausschreibung kommt und Ihr hört davon als erste, versprochen.

Bis dahin empfehlen wir unseren pickepackevollen Oktober-Newsletter und die vielen spannenden Veranstaltungen in unserer Stadt.

Eure Redaktion


Das sind die Themen der aktuellen Ausgabe:

1. Neuigkeiten aus dem Jugend-Demokratiefonds Berlin

2. Termine: Seminare, Fachveranstaltungen und Mitmach-Angebote

3. Nachrichten zu Partizipation und Arbeit gegen Rechtsextremismus


NEUIGKEITEN AUS DEM JUGEND-DEMOKRATIEFONDS BERLIN

Förderbereich 1: BAUKRAFT – Minecraft-Wettbewerb zur Neugestaltung der Gropiusstadt

Unter dem Motto „Gropiusstadt Reloaded – Pimp Deinen Kiez in Minecraft!“ können Jugendliche noch bis 4. November die häufig ungenutzten Freiflächen in der Gropiusstadt nach ihren Vorstellungen und Wünschen neugestalten. Der Minecraft-Wettbewerb wird gefördert von STARK gemacht!

Eingebettet in die Plattform eines der weltweit populärsten Computerspiele Minecraft können die Kinder und Jugendlichen im Alter von 12-18 Jahren in einem vierwöchigen Wettbewerb (10.10.-04.11.) ihre eigenen Visionen digital umsetzen. Die Entwürfe werden am 15.11. von einer Jury aus Architekten, Stadtentwicklerinnen, Jugendlichen der Walter-Gropius-Schule sowie dem YouTuber iOser100 nach Kreativität und Realisierbarkeit bewertet.

Die besten Projekte werden im Rahmen einer Virtual-Reality-Ausstellung in den Gropius Passagen (01.-03.12.) präsentiert. Ziel ist es, eine der Gewinner-Ideen mit den lokalen Wohnungsgesellschaften und dem Bezirk Neukölln auch tatsächlich zu realisieren. Die Neuköllner Bürgermeisterin Frau Dr. Franziska Giffey hat die Schirmherrschaft für BAUKRAFT übernommen.

Einen Trailer und alle nötigen Infos bekommt Ihr hier auf stark-gemacht.de, um bei Minecraft richtig loszulegen!

nach oben

TERMINE

Fachtag: "Jung, demokratiefern und gewaltbereit? Extremismus im Jugendalter" (4.11.)
Das Mobile Beratungsteam Berlin für Demokratieentwicklung und die Volkshochschule City West laden zum Fachtag ins Rathaus Charlottenburg ein. Die Teilnahme ist kostenlos. Weiterlesen...

Jugendkongress "Wohin willst Du?" (5.11.)
Der Jugendmigrationsbeirat Berlin lädt Jugendliche, die Lust haben, sich mit kreativen Methoden über ihre Visionen zu einem gelungenen Stadtleben auszutauschen, zum Jugendkongress „Wohin willst du?“ ein. Die Teilnahme ist kostenlos! Weiterlesen...

Trägertreffen für Träger der politischen Bildung in der Berliner Landeszentrale für politische Bildung (8.11.)
Die Berliner Landeszentrale für politische Bildung (LzpB) lädt interessierte Träger der politische Bildung zum jährlichen Trägertreffen ein, um sich kennenzulernen und auszutauschen. Das Thema der diesjährigen Zusammenkunft lautet Rechtspopulismus. Darüber hinaus informiert die LzpB über das laufende Antragsverfahren für Projektförderungen. Weiterlesen...

Kubinaut-Partnerbörse Kulturelle Bildung #5 (10.11.)
Bei der fünften Ausgabe der Kubinaut-Partnerbörse Kulturelle Bildung geht es um das Thema Diversität. Die Schwerpunkte des Web-Portals - Information, Vernetzung, Präsentation, Finanzierung/Förderung, Weiterbildung - werden hier in netter Atmosphäre ins "echte Leben" geholt, um einander kennzulernen und weitere Projekte anzudenken. Weiterlesen...

Fachtag: "Beschwerden ermöglichen!" (16.11.)
Das Deutsche Institut für Menschenrechte lädt als Monitoring-Stelle der UN-Kinderrechte alle Interessierten zur Konsultation zum Thema "Beschwerdewege für Kinder und Jugendliche" ein. Anmeldeschluss: 4.11. Weiterlesen...

Simulation Europäisches Parlament 2016 (SIMEP | 18.-19.11.)
400 Schüler_innen der 10. bis 13. Klassen können an 2 Terminen im Berliner Abgeordnetenhaus auf Einladung der Jungen Europäischen Bewegung Berlin-Brandenburg e.V. (JEB) erfahren, was es heißt, selbst Europapolitik zu machen. Für die SIMEP gibt es zwei Termine: Am 18.+19.11. (SIMEP¹) und am 16.+17.12 (SIMEP²). Insbesondere für den November-Termin gibt es noch freie Plätze! Anmeldeschluss: 6.11. Weiterlesen...

Im Fokus: Quartiersmanagement und Kinder- und Jugendbeteiligung
Die Drehscheibe Kinder- und Jugendpolitik Berlin lädt Multiplikatoren aus der Arbeit im Quartiermanagement sowie Aktive aus der Jugendbeteiligungslandschaft und der Jugendarbeit zum Workshop ein. Anmeldeschluss: 17.11. Weiterlesen...

Fachtag: „Wie geht's? Wenig erreichte Zielgruppen der pol. Bildung – Zugangsmöglichkeiten“ (5.-6.12.)
Die Transferstelle politische Bildung lädt alle Interessierten zu ihrer Jahrestagung ein. Unter dem Jahresthema „Wie geht's? Wenig erreichte Zielgruppen der politischen Bildung – Zugangsmöglichkeiten“ können die Teilnehmenden aktuelle Forschungsergebnisse in den Kontext der eigenen politischen Bildungspraxis setzen. Derzeit sind bereits Voranmeldungen möglich. Weiterlesen...

Anti-Bias-Fortbildung mit Methodenschulung für politische Bildner_innen (21.-22.12.)
Die Stiftung wannseeFORUM lädt Aktive aus der politischen Bildungsarbeit zur Fortbildung ein, damit Ihr die eigene pädagogische Praxis auf Vorurteile abklopfen könnt und mit dem Anti-Bias-Ansatz neues Handwerkszeug erlernt. Die Fortbildung ist kostenlos. Anmeldeschluss: 7.12. Weiterlesen...


Weitere Termine findet Ihr im Veranstaltungskalender auf stark-gemacht.de.

nach oben


NACHRICHTEN

Förderfonds des DKHW: "Mehr Mut zum Ich" (Frist: 31.10.)
Vereine, Einrichtungen und Initiativen haben noch bis zum 31. Oktober 2016 die Möglichkeit, einen Antrag beim Förderfonds "Mehr Mut zum Ich" des Deutschen Kinderhilfswerkes (DKHW) zu stellen. Im Zentrum sollen Projekte für Mädchen und ihre Mütter stehen. Weiterlesen...

1. Förderrunde des Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung 2017 (Frist: 1.11.)
Kunst- und Kulturprojekte, die unter der aktiven Beteiligung von Kindern, Jugendlichen oder jungen Erwachsenen stattfinden, können über einen Zeitraum von 12 Monaten mit Fördersummen von 3001 bis 20.000 Euro unterstützt werden. Anträge können bis zum 1. November 2016 über das Online-System des Projektfonds gestellt werden, die Projekte frühestens im Januar 2017 beginnen. Weiterlesen...

Förderprogramm des Fonds Soziokultur für junge Kulturinitiativen im ersten Halbjahr 2017 (Frist: 2.11.)
Mit seinem zusätzlichen Förderprogramm "Der Jugend eine Chance" für junge Initiativen will der Fonds Soziokultur Jugendlichen zwischen 18 und 25 Jahren die Möglichkeit geben, eigene Projektideen im soziokulturellen Praxisfeld zu entwickeln und umzusetzen. Die maximale Fördersumme beträgt 2.000 Euro. Der Antragsschluss ist am 2. November. Zur gleichen Frist werden auch noch Anträge in der "Allgemeinen Projektförderung" mit max. 26.000 Euro des Fonds Soziokultur entgegengenommen. Weiterlesen...

Starthilfeförderung der Stiftung Mitarbeit für lokale Initiativen (Frist: 4.11.)
Die Stiftung Mitarbeit fördert neue Initiativen, Gruppen und Projekte kleinerer lokaler Organisationen in den Bereichen Soziales, Politik, (Erwachsenen­)Bildung, Kultur, Umweltschutz, Gesundheit und Kommunales. Bei der Starthilfeförderung handelt es sich um Beträge bis maximal 500 Euro. Nächste Antragsfrist ist der 4. November. Weiterlesen...

DFJW-Förderung für Projekte im Bereich „Diversität & Partizipation“ (Frist: 2.12.)
Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) fördert zehn Modellprojekte, mit dem Ziel bislang wenig erreichte Zielgruppen für ein deutsch-französisches Projekt zu gewinnen. Projektzeitraum ist das Kalenderjahr 2017. Antragsfrist: 2.12.16 Weiterlesen...

Themenschwerpunkte der Landeszentrale für politische Bildung: Förderprojekte im Jahr 2017 (Frist: 15.12.)
Die Berliner Landeszentrale für politische Bildung (LzpB) hat die Schwerpunktthemen der Förderperiode 2017 veröffentlicht. Neben den Feldern Recht auf politische Teilhabe, Rechtspopulismus, "Berlin im Wandel" und "Auszubildende treffen Politiker_innen" fördert sie Projekte mit direktem Berlin-Bezug mit 1000-4000 Euro. Antragsschluss: 15.12.16. Weiterlesen...

Mitmachen beim Kinderrechte-Filmfestival Pankow (Frist: 15.11.)
Das Medienkompetenzzentrum Pankow mezen, der Landesverband Kinder- & Jugendfilm Berlin und das Jugendamt Pankow laden alle Kinder der 4. bis 6 Klassen aus Pankow zur Teilnahme am Kinderrechte-Filmfestival ein! Reicht Eure Kurzfilme zum Thema bis zum 15. November ein und feiert gemeinsam eine richtige Kinopremiere! Weiterlesen...

Wettbewerb Demokratisch Handeln ausgeschrieben (Frist: 30.11.)
Bis 30. November können Schülerinnen und Schüler zusammen mit Lehrkräften oder in Gruppen beim Wettbewerb "Demokratisch Handeln" Projektdokumentationen und Konzepte einreichen, die demokratische Prinzipien in der Schule und darüber hinaus stärken sollen. Weiterlesen...

jugend.beteiligen.jetzt: Online-Plattform zu digitaler Jugendbeteiligung gestartet
Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS), der Deutsche Bundesjugendring (DBJR) und IJAB – Fachstelle für Internationale Jugendarbeit gehen mit dem Portal zum Gemeinschaftsprojekt jugend.beteiligen.jetzt an den Start, gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Weiterlesen...


Viele weitere Nachrichten aus den Themenfeldern findet ihr in den Neuigkeiten auf stark-gemacht.de.

nach oben


Bitte antwortet nicht auf diesen Newsletter. Ihr könnt Euch mit Fragen, Kritik und Vorschlägen jederzeit an redaktion@stark-gemacht.de wenden.

Ihr möchtet diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten? Einfach eine leere Mail mit dem Betreff "unsubscribe" an uns senden. Ihr könnt auch einfach hier klicken.

STARK gemacht! - Jugend-Demokratiefonds Berlin
www.stark-gemacht.de | www.facebook.com/STARKgemacht |

Kontakt zur Redaktion:
jfsb - Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin 
Obentrautstraße 55 | 10963 Berlin
E-Mail: redaktion@stark-gemacht.de