Zur Webversion
Laden Sie die externen Inhalte um den Newsletter vollständig angezeigt zu bekommen

Ausgabe März 2016

Liebe Abonnentinnen und Abonnenten,

wir freuen uns sehr darüber, dass die Förder- und Projektelandschaft schon zu Beginn dieses Jahres sehr aufgeschlossen und lebendig agiert. Und wir hoffen, dass wir so den Zielen unserer Arbeit im Bereich der Beteiligung von Kindern und Jugendlichen ein gutes Stück näherkommen: eine neue selbstbewusste demokratische Generation entstehen zu lassen.

Darum stehen auch dieses Mal wieder spannende Informationen bereit – und wichtige Termine im Berliner Beteiligungskalender rufen wir gern in Erinnerung: Nicht zuletzt den Auschreibungsschluss der 2. Förderrunde des Jugend-Demokratiefonds Berlin in einem Montat. Bis dahin ist also noch Zeit, mit neuen Ideen die Projektelandschaft Berlins zu bereichern.

Eure Redaktion


Das sind die Themen der aktuellen Ausgabe:

1. Neuigkeiten aus dem Jugend-Demokratiefonds Berlin

2. Termine: Seminare, Fachveranstaltungen und Mitmach-Angebote

3. Nachrichten zu Förderungen und Preisen


NEUIGKEITEN AUS DEM JUGEND-DEMOKRATIEFONDS BERLIN

Förderbereich 1: Noch ein Monat bis zum Antragsschluss

Die 2. Förderrunde des Jugend-Demokratiefonds Berlin für das Jahr 2016 endet am Freitag, den 29. April 2016!

Das heißt, Ihr habt noch einen Monat Zeit, um euch spannende Projektvorschläge auszudenken und einzureichen. Also haut in die Tasten und tragt mit tollen Ideen dazu bei, jungen Menschen in Berlin zwischen 12 und 21 Jahren eine Plattform zu geben.

Die Antragstellung erfolgt online auf www.antrag-jfsb.de.

Vor Antragsschluss könnt Ihr bei uns Projektbüro gern um ein Beratungsgespräch bitten. Damit erhöht ihr mit Sicherheit eure Chancen, von der Jury und Steuerungsgruppe bei der Mittelvergabe berücksichtigt zu werden.

Mögliche Themen, die Förderrichtlinien und weitere Informationen findet Ihr zum Download auf www.stark-gemacht.de.

Kontakt
Projektbüro Jugend-Demokratiefonds Berlin
c/o Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin
Bernd Gabler | Tel.: 2847 019 -20
E-Mail: go@stark-gemacht.de
Web: www.stark-gemacht.de | Facebook  |

nach oben

jup!-Schulwettbewerb "App-Download"

Am 4. April startet der Schulwettbewerb von jup! Berlin. Bis Ende Mai können die weiterführenden Berliner Schulen daran teilnehmen. Die besten 3 Schulen gewinnen 500 Euro für die Schulkasse! Das geht ganz einfach: App herunterladen, Schule eintragen, ­ fertig! Die drei Schulen mit den meisten Beteiligungen erhalten je 500 € für die Schulkasse. Weiterlesen...

nach oben

jugendFORUM open air - am 1. Juli 2016

Diesen Sommer mischen wir den Berliner Wahlkampf auf! Am 1. Juli 2016 wollen wir beim #jufo16 den Politiker*innen auf den Zahn fühlen. Daneben gibt’s wie immer Performances, Workshops und jede Menge Action – zum ersten Mal als open-air-Festival. Die Themen und die aktuellen juFO-Stammtisch-Termine findet ihr ab Montag, den 4.4. auf facebook. Mehr lesen...

nach oben

OER Handbuch Jugend-Hackathons gefördert von Stark-gemacht

Das von Stark-gemacht geförderte Projekt "Jugend hackt" hat ein freies Bildungsmaterial (OER) zum Thema Jugend-Hackathons herausgebracht. Für alle, die noch etwas zu Code Literacy beitragen wollen, ein echtes Plus! Weiterlesen...

nach oben

TERMINE

Open Space Digitale Bildung & Geflüchtete
Am 8. und 9. April 2016 findet in Berlin die Netzwerkveranstaltung der werkstatt.bpb.de zum Thema Digitale Bildung & Geflüchtete statt. Partner sind u.a. das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF), das Goethe-Institut und das Flüchtlingswerk der Vereinten Nationen (UNHCR). Weiterlesen...

Europäische Konferenz: Education, Participation, Integration – Erasmus+ and Refugees
JUGEND für Europa lädt Projektverantwortliche der Kinder- und Jugendhilfe, die bereits zu diesem Thema arbeiten, ein, an der Netzwerkbildung und dem Erfahrungsaustausch in Europa mitzuwirken und lädt darum herzlich zu Konferenz am 19./20.April in Essen ein! Weiterlesen...

Gamefest Berlin
Vom 22. - 24. April 2016 wird Berlin wieder zum Mekka der deutschen und internationalen Gamesszene. Beim Gamefest am Computerspielemuseum wird es im Rahmen der International Games Week wieder spannende, lustige und interessante Veranstaltungen geben. Weiterlesen...

Wut, Protest und Volkes Wille? Populismus, politische Kultur und Bildung
Vom 25. - 26.4.2016 veranstaltet die Bundeszentrale für politische BIldung in Kassel eine Fortbildung zu aktuellen populistische Strömungen der Mitte, von rechts und von links. Eine Anmeldung ist ab 04.01.2016 möglich, Anmeldeschluss ist der 05.04.2016. Weiterlesen...

Pfingstakademie 2016 zum Thema “Identität(en) - Wie wir sind und wie wir werden wollen?”
Vom 13. bis 17. Mai 2016 kommen Jugendliche aus ganz Deutschland ins wannseeFORUM in Berlin, um mit bis zu 80 anderen jungen Menschen über verschiedene Aspekte des Themas „Identität(en)” zu diskutieren, sich zu vernetzen und sich über ihre Interessen und Projekte auszutauschen. Weiterlesen...

Viele weitere Veranstaltungen findet ihr im Veranstaltungskalender auf stark-gemacht.de.

nach oben


NACHRICHTEN

Jugenddemokratiepreis 2016 – Bewerbungsphase eröffnet
Ein Wettbewerb der Bundeszentrale für politsche Bildung für junge Projekte gegen rechts, an dem sich junge Menschen zwischen 14 - 27 Jahren noch bis zum 15. April 2016 beteiligen können. Der Preis ist mit 3.000 Euro dotiert! Weiterlesen...

Förderpreis "Verein(t) für gute Schule"
Der Bundesverband der Schulfördervereine e.V. nominiert Projekte von Fördervereinen für den Förderpreis "Verein(t) für gute Schule". Ziel des Preises ist es, erfolgreiche Projekte von Schulfördervereinen in Deutschland zu entdecken, zu fördern und bekannt zu machen. Der Bewerbungszeitraum endet am 30. April 2016. Für die Preisträger winkt ein Preisgeld in Höhe von 5000 Euro sowie ein vielfältiges Seminarangebot. Weiterlesen...

Berliner Präventionspreis 2016
Die Landeskommission Berlin gegen Gewalt lobt in diesem Jahr wieder den Berliner Präventionspreis aus. Bis zum 15. April ist eine Bewerbung möglich. Der Präventionspreis ist mit insgesamt 12.500 € dotiert. Weiterlesen...

Viele weitere Nachrichten aus den Themenfeldern findet ihr in den Neuigkeiten auf stark-gemacht.de.

nach oben

Bitte antwortet nicht auf diesen Newsletter. Ihr könnt Euch mit Fragen, Kritik und Vorschlägen jederzeit an redaktion@stark-gemacht.de wenden.

Ihr möchtet diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten? Einfach eine leere Mail mit dem Betreff "unsubscribe" an uns senden. Ihr könnt auch einfach hier klicken.

STARK gemacht! - Jugend-Demokratiefonds Berlin
www.stark-gemacht.de | www.facebook.com/STARKgemacht |

Kontakt zur Redaktion:
jfsb - Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin 
Obentrautstraße 55 | 10963 Berlin
E-Mail: redaktion@stark-gemacht.de