Jugend-Demokratiefonds startet erste Förderrunde für 2019!

mehr Informationen

Partnerschaft für Demokratie Treptow-Köpenick

Bezirk
Treptow-Köpenick
 
Fördergebiet
Das Fördergebiet entspricht den Bezirksgrenzen. Projekte, die im Stadtteil Schöneweide durchgeführt werden sollen, können sich auf den Aktions-, Jugend- bzw. Initiativfonds Schöneweide bewerben.
 
Federführendes Amt
Jugendamt Treptow-Köpenick
 
Koordinierungs- und Fachstelle
Koordinierungs- und Fachstelle Partnerschaft für Demokratie Treptow-Köpenick
 
Kontakt
Koordinierungs- und Fachstelle
Partnerschaft für Demokratie Treptow-Köpenick
c/o offensiv`91 e.V.
Hasselwerderstraße 38-40 | 12439 Berlin
Tel.: 030-654 87 293
E-Mail: mail@koordinierung-in-tk.de
Web: www.koordinierung-in-tk.de
 

Ziele der PfD

Leitziele

für die Partnerschaft für Demokratie Treptow-Köpenick sind die Schaffung einer Willkommenskultur im Bezirk, die Rechtsextremismus- und Rechtspopulismusprävention an Schulen und in Jugendeinrichtungen durch die Qualifikation von Multiplikator_innen und Lehrer_innen sowie der Ausbau der Partizipation von Kindern und Jugendlichen im Bezirk.

Wie kann man sich in der PfD bei der Umsetzung beteiligen?

  • Einzelpersonen oder Initiativen über Anträge beim Initiativfonds (Träger: Kinderring e.V.)
  • Vereine über Anträge beim Aktionsfonds (Träger: Jugendamt Treptow-Köpenick)
  • Kinder und Jugendliche über den Jugendfonds (Träger: Kreisjugendring Köpenick)
  • Mitarbeit im Begleitausschuss und/oder im Jugendforum
  • Teilnahme an Demokratiekonferenzen
  • Beteiligung in lokalen Initiativen und Bündnissen

Welche Möglichkeit der Projektförderung gibt es?

  • Aktionsfonds: Förderung von Projekten zwischen 500 und 3.500 Euro
  • Initiativfonds: Förderung von Projekten bis 500 Euro

Was muss man dafür tun?
Antragstellung zu ausgeschriebenen Fristen

 

Newsletter abonnieren

Pressespiegel abonnieren

Der Versand erfolgt Montag bis Sonnabend jeweils bis 11:00 Uhr