Die Antragsphase für die erste Förderrunde 2020 läuft!

Mehr Informationen

Berliner Jugendportal "jup!"

Jup! Berlin Logo

jup! Berlin ist das Informations- und Beteiligungsportal für Jugendliche in Berlin. Hier können sich junge Menschen informieren, orientieren, eigene Inhalte erstellen, ihre Interessen vertreten, ihre Meinung sagen, Mitstreiter*innen suchen und Beratung und Unterstützung für ihre Ideen und Probleme finden.

jup! Berlin präsentiert Nachrichten von Jugendlichen für Jugendliche und bietet Informationen zu verschiedensten Fragestellungen: „Ihr möchtet zum Beispiel wissen was in Berlin los ist und darüber berichten? Ihr wollt mitbestimmen wie sich euer Kiez verändern soll und sucht Anlaufstellen und finanzielle Unterstützung für eure Projekte? Ihr steckt in einem konkreten Problem fest und wisst nicht, an wen ihr euch wenden sollt? Oder ihr wollt Inspiration, was ihr nach der Schule alles machen könnt? – Auf jup! findet ihr Antworten, Ansprechpartner*innen, Mitstreiter*innen“


Damit jup! auch den Vorstellungen der Zielgruppe entspricht, wurden während der Umsetzung zahlreiche Jugendworkshops durchgeführt, bei denen Jugendliche unter anderem über den Portalnamen, Themenschwerpunkte und die Magazinressorts entschieden haben.

Am 5. Dezember 2015 startete jup! Berlin im Rahmen des Berliner jugendFORUM im Abgeordnetenhaus. Sandra Scheeres, Senatorin für Bildung, Jugend und Wissenschaft, eröffnete das Portal gemeinsam mit Jugendlichen.

Das Berliner Jugendportal, jup! Berlin, wird durch die Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin im Auftrag der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft im Rahmen des Landesprogramms jugendnetz-berlin.de umgesetzt.
 

Kontakt
jup! Berlin
Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin
Obentrautstr. 55 | 10963 Berlin
Web: jup.berlin | fb.com/jupberlin | | instagr.am/jup_berlin


Eva Flügel, Projektleitung
Tel.: 030-284701935
E-Mail: fluegel@jup.berlin

Peter Thom, Jugendredaktion
E-Mail: thom@jup.berlin
Tel.: 030-284701937

Narod Cahsai, Jugendinformation
E-Mail: cahsai@jup.berlin
Tel.: 030-284701936

Eva Schneider, Jugendbeteiligung
E-Mail: schneider@jup.berlin
Tel.: 030-284701938

 
 

 

Newsletter abonnieren

Pressespiegel abonnieren

Der Versand erfolgt Montag bis Sonnabend jeweils bis 11:00 Uhr