Projektvorschläge können jetzt eingereicht werden!

Mehr Informationen

NEUIGKEITEN

 
  • 18.02.2020 Sozialer Tag 2020

    Sozialer Tag 2020

    Am 18. Juni 2020 findet der Soziale Tag statt!   

  • 13.02.2020 ZukunftsGut - Preis der Commerzbank-Stiftung für institutionelle Kulturvermittlung

    ZukunftsGut - Preis der Commerzbank-Stiftung für institutionelle Kulturvermittlung

    ZukunftsGut richtet sich an öffentliche und private Kulturinstitutionen in Deutschland, die Vermittlung als zentrale gemeinschaftliche Aufgabe für ihre Einrichtung erkannt haben und ausfüllen.   

  • 13.02.2020 Reminder: Einladung zum Fachtag des InfoPoints Kulturelle Bildung am 5.3.2020

    Reminder: Einladung zum Fachtag des InfoPoints Kulturelle Bildung am 5.3.2020

    Am Donnerstag, 5. März 2020, 10-15 Uhr findet der diesjährige Fachtag des InfoPoints Kulturelle Bildung zum Thema Partizipation planen?! Projektideen und Fördermöglichkeiten für die Kulturelle Bildung im Jugendkulturzentrum PUMPE statt.   

  • 11.02.2020 SchutzNorm: Online-Befragung gestartet

    SchutzNorm: Online-Befragung gestartet

    Schutzkonzepte in der Kinder- und Jugendarbeit. Normalitätskonstruktionen von Sexualität und Gewalt unter Jugendlichen   

  • 11.02.2020 Preisverleihung Blauer Bär 2020

    Preisverleihung Blauer Bär 2020

    Mit dem Europapreis Blauer Bär ehren das Land Berlin, vertreten durch die Senatsverwaltung für Kultur und Europa, und die Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland jährlich beispielhaftes, bürgerschaftliches Europa-Engagement von Berlinerinnen und Berlinern.   

  • 11.02.2020 Strategie 2030 des Europarats im Jugendbereich vorgestellt

    Strategie 2030 des Europarats im Jugendbereich vorgestellt

    Der Europarat hat seine neue Strategie im Jugendbereich vorgestellt. Diese ist auf 10 Jahre bis 2030 ausgelegt. Thematische Schwerpunkte liegen auf: Jugend und Wiederbelebung einer pluralistischen Demokratie; Zugang junger Menschen zu Rechten; Zusammenleben in friedlichen und integrativen Gesellschaften; Jugendarbeit.   

  • 06.02.2020 Pressemitteilung: Neue Handreichung vorgestellt: Zum Umgang mit dem Kulturkampf von rechts in Gedenkstätten und Museen

    Pressemitteilung: Neue Handreichung vorgestellt: Zum Umgang mit dem Kulturkampf von rechts in Gedenkstätten und Museen

    Rechtspopulist_innen sprechen von „deutschem Schuldkult“ und einer „erinnerungspolitischen Wende um 180 Grad“. Rechtsextreme provozieren in Gedenkstätten, Landtagsabgeordnete stören Gedenkveranstaltungen. Derzeit gibt es eine regelrechte Welle von Angriffen auf die Gedenk- und Geschichtskultur in Deutschland.   

  • 04.02.2020 Landesjugendring Berlin e.V. sucht eine_n Sachbearbeiter_in Finanzen und Verwaltung

    Landesjugendring Berlin e.V. sucht eine_n Sachbearbeiter_in Finanzen und Verwaltung

    Für Haushaltsangelegenheiten und Verwaltungsaufgaben des Landesjugendring Berlin wird eine_n Sachbearbeiter_in Finanzen und Verwaltung mit 29,25 Stunden/Woche (75%) gesucht. Die Stelle ist unbefristet und beginnt am 1. April 2020. Bewerben kann man sich bis 24. Februar 2020.   

  • 04.02.2020 Jung, geflüchtet, selbstbestimmt: Jetzt Projekt für 2020 einreichen!

    Jung, geflüchtet, selbstbestimmt: Jetzt Projekt für 2020 einreichen!

    Klettern, Medientage, Workshops, Freizeiten und vieles mehr: Im Förderprojekt "Jung, geflüchtet, selbstbestimmt" stehen neue Mittel für das Jahr 2020 zur Verfügung.   

  • 30.01.2020 Stellenausschreibung Amaro Foro e.V.: Geschäftsführer*in ab sofort

    Stellenausschreibung Amaro Foro e.V.: Geschäftsführer*in ab sofort

    Amaro Foro e.V. ist eine interkulturelle Jugendselbstorganisation von Roma und Nicht-Roma in Deutschland. Schwerpunkt unserer Verbandsarbeit ist es, jungen Menschen durch Empowerment, Mobilisierung, Selbstorganisation und Partizipation Raum zu schaffen, aktive Bürger*innen zu werden. Dies soll auch dazu dienen, Vertrauen und gegenseitigen Respekt zwischen jungen Roma und Nicht-Roma zu schaffen. Ziel ist es, Vorurteile zu überwinden und kritisch gegen Antiziganismus und Rassismus zu intervenieren. Amaro Foro e.V. unterstützt die Vernetzung und die Jugendarbeit in den lokalen und regionalen Strukturen.   

 

Newsletter abonnieren

Pressespiegel abonnieren

Der Versand erfolgt Montag bis Sonnabend jeweils bis 11:00 Uhr