Gewaltlos durch Berlin – Jugendwettbewerb der Landeskommission Berlin gegen Gewalt

18.09.2019

Die Landeskommission Berlin gegen Gewalt feiert 2019 ihr 25-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass wird ein Wettbewerb ausgeschrieben, der junge Menschen zwischen 15 und 25 Jahren dazu einlädt, sich künstlerisch in Wort oder Bild mit dem Thema „Gewaltlos durch Berlin“ zu befassen.

Der Wettbewerb sucht Beiträge, die sich künstlerisch mit dem Gegenteil von Gewalt beschäftigen. Gesucht werden künstlerische Beiträge, die sich in Wort oder Bild mit dem Thema „Gewaltlos durch Berlin“ befassen. Der Wettbewerb findet in zwei Sparten statt. Sparte 1: Wort: Slam-Texte, Lyrik, Prosa, Essays oder Rap und Sparte 2: Bild: Filme, Clips oder Fotografien.

Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich Privatpersonen zwischen 15 und 25 Jahren. Die Preisträgerinnen und Preisträger präsentieren ihr Werk im Rahmen der Jubiläumsfeier der Landeskommission Berlin gegen Gewalt am 05.11.2019 um 18:00 Uhr in Berlin. Die Gesamtsumme von 7.000 Euro wird zwischen den Gewinnerinnen und Gewinnern aufgeteilt. 

Einsendeschluss für den Wettbewerb ist der 26.09.2019

Mehr Infos: Geschäftsstelle der Landeskommission Berlin gegen Gewalt, T. 030 - 90 22 32 912, Koordination Wettbewerb, Laura Cadio, Mai. madamecadio@gmail.com.

 

Newsletter abonnieren

Pressespiegel abonnieren

Der Versand erfolgt Montag bis Sonnabend jeweils bis 11:00 Uhr